Sonntag, 28. Oktober 2007

Blogger: Sitemaps für den eigenen Blog

Sitemaps erleichtern bekanntlich Suchmaschinen die Arbeit, man kann sie zum Beispiel in Form von Feeds den Google-Tools für Webmaster hinzufügen, um so die Infos über die eigene Webseite zu optimieren.

Bisher hat das für Blogspot-Blogs nicht so gut funktioniert, da der erforderliche Feed auf die letzten 25 Artikel begrenzt war. Das ist ja dann keine vollständige Sitemap.

Bei phydeaux3 habe ich aber nun gelesen, dass Abhilfe in Sicht ist. Ob das nun undokumentierte Features sind, die auch wieder abgeschaltet werden - wer weiß das schon?

Die Anleitung beschreibt, wie die exakte URI lauten muss.

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht