Dienstag, 30. Oktober 2007

Geschwafel oder Ein ganz normaler Tag!

8:26 Uhr
Ich bin heute mal wieder in Düsseldorf unterwegs, beruflich natürlich. Der Flug war gut - nur eindeutig zu früh. Es wird wirklich Zeit, dass der geplante Großflughafen Berlin/Brandenburg mal aus der Falte kommt, erst recht seitdem ich wieder von Tegel fliegen muss, weil Germanwings Düsseldorf aus dem Flugplan getilgt hat. Somit bin ich heute um 3:30 Uhr aufgestanden.

Das Wetter ist hier übrigens viel besser als angesagt, also bisher keine Spur von Regen!

17:16 Uhr
Ich bin wieder wohlbehalten im nassen Berlin gelandet. Alles in allem war es ein guter und erfolgreicher Tag. Neben dem eigentlichen Anreisegrund habe ich noch viele alte Bekannte getroffen. (Ken, danke nochmal für das Mittagessen :-) )
In der Zwischenzeit befinde ich mich in der S-Bahn und es festigt sich der Vorsatz, beim nächsten Mal wieder das Auto zum Flughafen zu benutzen. Weder verdient der Express-Bus im Berufsverkehr seinen Namen; noch möchte ich mich erneut diesem Auswuchs an Transpiranz ausgesetzt sehen, der sich in diesem Augenblick in Form von geschätzten 130kg innerhalb meiner 50cm-Toleranzschwelle befindet.
Ich würde ja mal ein Foto von diesen Menschenmassen machen, aber es ist so eng, dass ich den mit Sicherheit fliegenden Fäusten nicht angemessen ausweichen kann. Für dieses Vergnügen hier zahle ich sogar 86 EUR im Monat, das ist wahrer Masochismus!

17:46 Uhr
Ostkreuz. Die Frisur sitzt.
Die Bahn leert sich.
Ich vermisse mein Auto. Wie groß die Verzweiflung ist, verstehen nur diejenigen, die wissen, dass ich Seat Arosa fahre.

Wer sich übrigens fragt, worauf ich das alles mitprotokolliere: auf meinen Handy. Ich überlege übrigens ernsthaft, meinen guten, alten Palm T3 in den Ruhestand zu schicken. In der Praxis benutze ich ihn nur noch als TAN-Verwaltung und Passwort-Safe. Das kann Symbian aber sicher auch. Als Ersatz sollte ein Nokia N95 8GB her. Touchscreen muss ich nicht unbedingt haben.
Apropos TAN: Kennt jemand ein gutes Programm für Nokia? Am besten mit Desktop-Komponente zur einfacheren Dateneingabe ...

18:03 Uhr
Ich konnte einen Sitzplatz ergattern. Kein Wunder, bin ja gleich zu Hause.
Somit werde ich den Beitrag jetzt abschicken, mal sehen, ob Mail-to-Blogger funktioniert.

Bis später.

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht