Freitag, 12. Oktober 2007

Joomla! 1.5 RC3

Der dritte Release Candidate von Joomla! 1.5 ist erschienen. Die Stable der Version 1.5 wird wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Bisher habe ich in Richtung (Web)CMS nicht viel unternommen, die redaktionellen Features von Blogger & Co. reichen ja auch für meine bisherigen Zwecke. Nun wird allerdings in Julchens Schule diskutiert, Infos im Web verfügbar zu machen. Bisher gibt's nicht mal 'ne Homepage, das ist natürlich nicht mehr zeitgemäß! :D

Zumindest habe ich mich bereit erklärt, in der Umsetzung behilflich zu sein. Als Redaktionssystem habe ich mich schon mal für obiges Joomla! in der neuen Version entschieden. Die Einarbeitungszeit scheint sich Grenzen zu halten - obwohl das System extrem flexibel ist. Erstmal müssen das Konzept und die voraussichtlichen Inhalte definiert werden, dann gilt es, ein vernünftiges 1.5er Template zu finden und dem Corporate Design der Schule anpassen. Falls es dieses CD überhaupt gibt - ist mir bis jetzt jedenfalls nicht aufgefallen.

Insgesamt haben Joomla!, Typo3 und wie sie alle heißen den großen Vorteil, dass man Design und Inhalte sehr gut trennen kann. Dann kann also die versammelte Lehrerschaft oder die Elternsprecher etc. die eigenen Inhalte bestimmen und ein "Webmaster" im eigentlichen Sinne ist nicht notwendig, um die Seite mit Leben (sprich Content) zu füllen.

Na, schauen wir mal. Erstmal brauchen wir einen Termin bei der Direktorin ...

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht