Mittwoch, 17. Oktober 2007

Windows Live Writer & Picasa-Upload

Wie ich ja hier schon geschrieben hatte, gibt's bisher Probleme bei der Anzeige von Bildern, die der WLW zu Picasa hochgeladen hat. Nun ja, das muss man differenzierter betrachten, wie Joe im WLW-Forum beschrieben hat.

Das Problem betrifft nur die "customized blogger domains", also genau das hier. Mein Blog ist bekanntlich unter http://blog.knecht-ruprecht.info erreichbar und nicht mehr (primär) unter der Blogspot-Adresse. Dadurch ist der Referrer beim Aufruf eines Bildes natürlich ein anderer, sprich er kommt nicht mehr aus dem Google-Domain-Universum ;)

Damit erlaubt Picasa dann nur die Anzeige von Bildern, die nicht größer als 800x800 Pixel sind - eine merkwürdige Einschränkung. Bin mir auch nicht sicher, ob das auch gilt, wenn ich ein Posting über das Blogger-Webinterface erstelle, aber vermutlich schon.

Ich bin Joes Vorschlag gefolgt und werde mal den FTP-Upload testen. Ein bissel Webspace habe ich ja noch übrig, hehe!

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht