Freitag, 16. November 2007

Man muss warten können, ...

... das zahlt sich mitunter aus. Meine im August beschriebenen Inkompatibilitäten zwischen Skype und meiner Logitech Quickcam sind nun schlussendlich aus dem Weg geräumt.

Ich bin schwer begeistert: Logitech hat nach längerem Beta-Test die Version 11.5 der Quickcam-Treiber und -Software veröffentlicht und Skype hat die große High-Quality-Video-Initiative mit der Version 3.6 losgetreten.

Das Zusammenspiel funktioniert großartig (alte QuickCam-SW aber bitte vorher deinstallieren!), wie ein gerade absolvierter, halbstündiger Videocall bewiesen hat. Vorher waren ja gerade mal 15s möglich, bevor es Skype, den Treiber und fast ganz Windows ins Nirvana riss.

Also, die Pro 9000 ist nun wirklich zu empfehlen - aber seien wir ehrlich, so hätte es von Anfang an sein müssen ...

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht