Freitag, 16. November 2007

Neues Spielzeug

Es ist da, mein neues Gadget! Das Nokia N95 8GB!

Wahrhaft ein schickes Telefon, wobei das Wort "Telefon" ja schon eine wahnwitzige Untertreibung darstellt, ein paar Highlights seien erwähnt:

  • 240x320 Pixel Display
  • alle relevanten Netzstandards inkl. UMTS, EDGE sowie HSDPA (gerade letzteres macht sich gegenüber meinem N73 deutlich in der Geschwindigkeit bemerkbar)
  • WLAN inkl. WPA/WPA2 und sogar EAP-SIM (kann ich schön im Office nutzen!)
  • eingebauter GPS-Empfänger, Unterstützung von Assisted GPS (A-GPS) zur schnelleren Standortbestimmung (bisher noch von keinem deutschen Betreiber)
  • 5-MegaPixel-Kamera (nun ja, mit meiner EOS kann sie nicht mithalten :-) )
  • Radio (leider ohne RDS)
  • 8GB Speicher
  • usw. usf.

Das Beste: Das Gerät eignet sich sogar wirklich zum Telefonieren! Der aktuellste Spiderman-Film (Teil 3) ist auch vorinstalliert, man kann sich die 134min also entweder auf dem Handy anschauen oder mittels beiliegendem Video-Kabel sogar am Fernseher.

Mein erster Eindruck ist wirklich sehr, sehr gut - ein Touchscreen a la iPhone benötige ich nicht, das hatte ich lang genug auf meinem guten, alten Palm T3 - den ich nun wohl in den wohlverdienten Ruhestand schicken kann.

ProfiMail habe ich schon migriert, RotateMe 2.0 kommt Ende November - es gibt viel zu tun, packen wir's an ... ;)

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht