Dienstag, 8. Januar 2008

Manipulierte Geldautomaten?

Hier geht's nicht darum, dass immer zu wenig Geld auf dem Konto ist :-)

Auf Heise Security ist ein interessanter Artikel über manipulierte Geldautomaten erschienen. Sehr lesenswert.

Die Technik des Skimmings gibt's ja schon länger, aber ich bin doch erstaunt, wie weit die Entwicklung in der Zwischenzeit gediehen ist. Diese Tastaturdummys sind definitiv neu, ich habe mich bisher immer durch Abdecken bei der PIN-Eingabe "geschützt", so dass eine eventuell oben angebrachte Kamera die PIN nicht aufnehmen kann.

Also Obacht und mal einen genauen Blick auf die Maschine werfen ...

(Zum Glück bekomme ich von meiner Bank bei jeder Kontobewegung eine PGP-verschlüsselte Umsatzmeldung, so kann man bei Problemen wenigstens schnell reagieren. Hoffe ich.)

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht