Freitag, 18. Januar 2008

Shoe Tossing? (immer noch Bristol)

Das Firmen-Kick-off für 2008 in Bristol haben wir gut überstanden, auch die sehr feine Abendveranstaltung mit dreigängigem Menü, Live-Band, Gambling (Black Jack und Roulette - aber wer Glück in der Liebe hat, muss auch nicht spielen ;-) ). Nur die erste Nacht musste ich wegen Überbuchung im Ramada schlafen, das (durchaus empfehlenswerte) Holland House hat es aber wieder gut gemacht ;-)

Gestern war das Wetter für englische Verhältnisse super, inklusive temporär Sonne. Heute regnet's "cat and dogs" - nur morgens war es halbwegs trocken, so dass ich noch einen kleinen Bristol-Innenstadt-Rundgang machen konnte, um ein paar (N95-)Fotos zu schießen.

Fluss in Bristol Platz und Denkmal

Noch mehr Wasser (nicht nur von oben)  Hafen?

Irgend eine Cathedral ... Wasserfall Schuhe in Bäumen?

In der Zwischenzeit haben wir uns noch ein leckeres (?) Chicken, Cheese & Ham Sandwich gegönnt und nun sollte der Bus zum Flughafen Bristol hoffentlich bald kommen. Gestern gab es in Heathrow übrigens einen glimpflich verlaufenen Flugzeugabsturz: hoffen wir mal, dass der Flugverkehr nicht mehr beeinträchtigt ist.

P.S. Falls sich jemand über die ganzen Schuhe auf dem letzten Bild wundert: Mir war Shoe Tossing bisher auch nicht bekannt ;-)

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht