Donnerstag, 3. April 2008

Der Tag der blauen Männer!

Gestern abend habe ich mein Geburtstagsgeschenk einlösen können:

Nette und ich waren bei der Blue Man Group am Potsdamer Platz.

Die Show ohne Pause dauerte ca. 100 Minuten und war rundum spannend, abwechslungsreich und lustig. Es ist wirklich beeindruckend, welche Effekte man mit rhythmusgetriebener Live-Musik, Lichtinstallationen und Videoprojektionen erreichen kann.

Mir hat's wirklich gefallen, obwohl das potentielle Einbeziehen von Zuschauern weder bei Nette noch bei mir soooo super ankommt. Jedes Mal wenn die blauen Männer über die Sitze der Zuschauer kletterten (ja, wirklich über die Sitze), herrschte eine ziemliche Anspannung im Publikum. Und die Jungs wussten das und spielten gekonnt damit :-)

Es waren ziemlich viele Jugendliche da, die auch wirklich ihren Spaß hatten, aber für Jule wäre das definitiv (noch) nichts gewesen ...

Trotzdem: Von mir eine klare Empfehlung, man muss sich auf eine solche Kunstform auch einlassen - sonst wirkt es nicht.

Sehr lesenswert ist dazu auch der entsprechende Artikel in der Wikipedia!

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht