Dienstag, 6. Mai 2008

Tja, die BVGler ...

... bekommen anscheinend eine Tariferhöhung. Damit wird der ÖPNV in Berlin vermutlich teurer, zumindest hat man das im gleichen Atemzug angekündigt, um die zusätzlichen 28 Mio. im Jahr wieder einspielen zu können.

Nun, so ist das Leben. Die einen bekommen mehr Geld, die anderen müssen es bezahlen. Wenn nicht im Nahverkehr, dann vielleicht auf der Straße? Und damit meine ich ausnahmsweise mal nicht den steig steigenden Benzinpreis.

Auch die Strafen für unartige Verkehrsteilnehmer sollen zulegen. Aber darüber darf man sich ja erst recht nicht beschweren, oder? ;-)

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht