Samstag, 28. Juni 2008

Blogger: Inline-Kommentare einrücken

Ich habe mich sehr über die Verfügbarkeit von Inline-Kommentaren a la Wordpress gefreute, aber der erste Eindruck war getrübt - das Eingabefeld war an den linken Rand gequetscht. Hier meine Lösung des Problems: Man loggt sich im Blogger-Dashboard ein und geht im Unterpunkt "Layout" auf die Unterseite "HTML bearbeiten". Dort macht man als erstes ein Backup des aktuelles Templates, indem man die Funktion "Vorlage speichern" verwendet. Danach das Häkchen bei "Vorlagen zum Erweitern von Widgets" setzen. Nun kann man im Codeteil nach folgenden string suchen: comment-form

Der Suchtreffer sollte zu einer Stelle im Code führen, die die CSS-Klasse "comment-form" definiert. Diese habe ich flugs um einen linken Rand erweitert, alles abspeichern und das war's schon.

Hier also die Zeile mit dem hinzugefügten style-Element:

<div class='comment-form' style='padding-left:20px'>  


Das Ergebnis spricht sicherlich für sich :-) vorher nachher

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht