Montag, 23. Juni 2008

Wochenende war's ...

Volksfest_20080623_001 Und wieder ist ein Wochenende vorbei. Kurz war's. :-)

Was lag an?

Am Samstag waren wir den ganzen Tag (aber wirklich den ganzen) unterwegs, um Hochzeitsklamotten zu kaufen. Als erstes in dem Brautladen, wo Nette ihr Kleid (?) bestellt hat. Dort war eine Stunde Anprobe - ich habe mir unterdessen Eichwalde-Downtown anschauen dürfen. Sehr spannend an einem Samstagmorgen! ;-)

Aber immerhin ist sie super zufrieden aus dem Laden gekommen - ich hatte ja schon so meine Befürchtungen. Danach haben wir unser Visum geschnappt und sind in die Westberliner Innenstadt zum Herren-Shopping gefahren. Trotz einsetzender Schwächeanfälle meinserseits, da wir ewig nix gefunden haben, sind wir am Ende recht erfolgreich gewesen. Mir fehlen jetzt noch Hemd und passende Schuhe. Zwischen den ganzen Klamotten waren wir auch noch im A10-Center (da wird großflächig gebaut) und unseren wochenendlichen Einkauf haben wir dann sogar erst im heimatlichen Strausberg erledigt. Was für eine Tortur!

Gestern war es hier extrem heiß - über 30°C, also wollten wir ein bissel in die Sonne und haben und zu einem kurzweiligen (aber teuren) Besuch auf dem Deutsch-Französischen Volksfest in Tegel entschieden. Auf jeden Fall hatten wir Spaß (siehe auch das Bild ganz oben, das uns auf der Wildwasserbahn zeigt. Sieht zwar nicht so aus, aber Julia saß auch mit drin :-) )

Übrigens gibt's dort wirklich Froschschenkel zu kaufen, fertig zubereitet. Sah gar nicht mal so unlecker aus. Aber viel zu warm, um sowas zu essen ;-)

Als Abschluss noch eine kurze Impression: Jule auf der Rutsche!

Dann mal auf in eine neue Woche - ein Punkt steht schon auf meiner Liste: Endlich das Auto ummelden, das Wunschkennzeichen haben wir schon reserviert ;-)

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht