Montag, 14. Juli 2008

Back from Sachsenhölle

Regenwettter auf dem Sachsenring Das auf dem Bild war der gestrige Tag - stundenlanges Sitzen auf einer total verregneten Tribüne. Aber was soll's - das Wochenende am (und nur bedingt) auf dem Ankerberg war wieder mal erste Sahne.

Sachsenring MotoGP 2008 liegt wieder hinter uns und und ich freue mich schon auf 2009!

Stuff hat auch schon Manöverkritik betrieben und ich kann ihm eigentlich nur vollends zustimmen. Insbesondere unsere Camping-Location war allererste Sahne. Die Randbedingungen am Fuße des Ankerbergs waren noch nie so gut. Und wir konnten auch noch nie so fix das Gebiet verlassen, genau 2,5h von der Goldbachstraße bis Berlin Mitte!

Anbei noch ein paar Eindrücke, die das Erlebte aber nur sehr eingeschränkt wiedergeben. Mehr davon findet ihr auch in meinem Youtube-Profil (vieles auch von Stuffi). Eventuell kommt auch noch was hinzu, falls Karschti etc. ihre Videos noch zur Verfügung stellen.

White Stripes regieren auch am Ankerberg :-)

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht