Dienstag, 8. Juli 2008

Steuerzahlergedenktag 2008

Heute ist es soweit: Herzlichen Glückwunsch uns allen zum diesjährigen Steuerzahlergedenktag!

Was das für ein Tag ist?

Nun, rein statistisch betrachtet, hat jeder deutsche Arbeitnehmer bis 7:57 Uhr des heutigen Tages nur für den Staat gearbeitet. Also alles, was im Jahre 2008 bisher erwirtschaftet wurde, ging in Form von Steuern u.ä. direkten und indirekten Abgaben an den Fiskus.

Ab jetzt (7:58 Uhr) sieht die Sache ganz anders aus :-) Alles, was ihr jetzt verdient, wandert (theoretisch) in die eigene Tasche. Nun ja, rein statistisch betrachtet. Der Gehaltszettel am Ende des Monats wird sicherlich etwas anderes sagen.

Wer jetzt mal drüber nachdenkt, wird merken, dass schon mehr als ein halbes Kalenderjahr hinter uns liegt. Daraus kann man direkt ableiten, wieviel im Schnitt nach Steuern im Bundesdurchschnitt wirklich übrig bleibt ...

Übrigens: Vor 40 Jahren lag dieser magische Stichtag noch auf dem 1. Juni! :-(

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht