Freitag, 15. August 2008

Rest in Peace!

Es sieht so aus, als ob sich meine heimische Hardware immer kurz vor großen Ereignissen entscheidet, die Hufe hochzureißen. So ist mein letzter PC einen Tag vor Heiligabend in die ewigen Jagdgründe eingezogen und heute (einen Tag vor meiner Hochzeit) hat sich anscheinend meine NSLU2 verabschiedet.

Das Ding war heute morgen aus. Und ein Server sollte niemals aus sein :-)

Wiederbelebungsversuche waren insofern erfolgreich, dass die Kiste zwar beim Einschalten wieder lustig blinkt aber die Platten nicht erkennt. Ich glaube, die USB-Anschlüsse haben sich irgendwie verabschiedet :-(

Also, wie weiter? Eine Slug bei Ebay schießen? Oder doch nach einer Alternative suchen, die etwas mehr Power (und vielleicht Gigabit-LAN) hat? Und trotzdem stromsparend und linuxfähig?

Ich bin für Empfehlungen offen ... aber erst nach dem 16.8.2008 :-)

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht