Freitag, 17. Oktober 2008

Post vom Sozialgericht

Ich war schon sehr erstaunt heute, dass ich Post vom Hamburger Sozialgericht bekam. Habe mit der Justiz ja eher wenig zu tun.

Nun, es geht um eine Sache, die schon fast fünf Jahre zurückliegt: Der Staat ist der Meinung, dass ich für einen Teil meiner damaligen (echt bescheidenen) Abfindung gefälligst Sozialbeiträge abführen soll.

Da der Rechtsstreit nicht direkt gegen mich geführt wird, bin ich jetzt offiziell "beigeladen". Mal sehen, was daraus wird.

@Stuffi, Du stehst übrigens nicht auf der Liste ;-)

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht