Dienstag, 7. Oktober 2008

ProfiMail 2.93 Beta 4: IMAP Idle Support!

Der Name ProfiMail ruft bei vielen Hardcore-Symbian-Nutzern ein Raunen hervor, denn wenn man ernsthaft Email auf einem Symbian-Gerät machen will, dann kommt man nicht drum herum. Aus meiner Sicht gibt es einfach keine Alternative, so dass ich das Programm gleich nach meinem Umstieg von Palm auf Symbian käuflich erwarb.

ProfiMail ist der wohl mächtigste, existierende Emailclient für Symbian mit einer sehr guten IMAP-Unterstützung, flexiblen Filterregeln und einem eigenständigen HTML-Parser, der es erlaubt HTML-Mails und Webseiten zu betrachten.

Das Programm wird ständig gepflegt, die aktuell stabile Version trägt die Versionsnummer 2.91.

Nun hat man aber bei Lonely Cat Games ganz groß ausgeholt und das wohl am meisten nachgefragte Email-Feature implementiert: IMAP Idle.

IMAP sollte so ziemlich bekannt sein, es ist ein Protokoll zum Verwalten von Emails auf dem Server, man kann Ordner anlegen und viele Dinge mehr tun. Also eine große Weiterentwicklung zum alten POP3, dass einfach nur zum Abholen von Emails taugt. IMAP unterstützt auch eine Art Push-Email-Mechanismus, eben dieses besagte "Idle". Dabei wird die Verbindung zwischen Server und Client offen gelassen und auf dieser benachrichtigt der Server den Client quasi in Echtzeit über eingehende Emails.

ProfiMail und IMAP Idle ProfiMail 2.93 Beta 4 IMAP Idle-Menüeintrag

Es gibt noch viele weitere und auffällige Veränderungen in der 2.93, so ist man jetzt nicht mehr an die Farbvorgaben des Programms gebunden sondern man kann auch das Theme des Telefons nutzen (Das ist der Grund, warum die Bilder so schwarz sind, ich habe halt ein schwarzes Theme :-) ).

Das Ausnutzen des gesamten Bildschirms ist ein weiteres Feature und auch VCF-Unterstützung ist ziemlich cool - zudem gibt's neue Tastatur-Shortcuts, um die Arbeit noch effizienter zu gestalten.

Die Beta-Software ist noch nicht fehlerfrei, so zeigt mir ProfiMail manchmal ein IMAP-Idle-Symbol vor einem POP3-Konto, was ja nicht viel Sinn macht (siehe im ersten Bild den untersten Eintrag). Aber insgesamt eine klare Empfehlung und die finale Version müsste eigentlich eine Versionsnummer 3.irgendwas sein ;-)

Im LCG-Forum findet man die aktuelle Beta-Version, die Liste der Neuerungen sowie die Möglichkeit, Feedback zu geben.

Hier geht's lang ...

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht