Mittwoch, 30. April 2008

Meine Youtube-Favoriten (April 2008)

Heute mal ungeordnet und ohne übergreifendes Thema. Aber trotzdem gut! :-)

Do you speak English?

Der beste Koch der Welt!

Herr der Ringe mal anders ...


Weiter »»

Dienstag, 29. April 2008

Neue Karten für Battlefield 2142!

Wake Island kommt zurück!

Die Kultkarte aus Battlefied 1942 und Battlefield 2 wird mit dem kommenden Patch 1.50 Einzug in BF2142 halten.

Ich freue mich :-) Vor allen Dingen, weil ich auch nicht geglaubt hätte, dass 2142 überhaupt noch einen Patch erhalten wird.

Hier noch die Ankündigung von EA:

[Battlefield 2142] Q&A covering the upcoming Battlefield 2142 Update 1.50

Q. What new content will we see in Battlefield 2142 Update 1.50?

A. As well as a number of bug fixes and tweaks based on community feedback we are going to be releasing two new maps created by community members. Wake Island makes its return to Battlefield PC thanks to the guys at Sir. Community and a map which you may have heard of called Anzio will be appearing with a name change as Operation Shingle created by Jason Brice. We are also bringing a No Vehicles option to a number of 2142 maps for those players who want to fight it out on foot as well as allowing you to access 16:9 and 16:10 resolutions for those widescreen monitors. We also heard your cries for movement in pods to be re-introduced on transport ship escape pods so we have been working on giving that back to you while still limiting pod surfing use.

Q. How did you select the community maps to include in Update 1.50?

A. Both maps we decided to include in Update 1.50 were selected from a wide choice of maps that are out there in the community, it was felt they brought something new to Battlefield 2142 and although some of you will have seen them before in previous forms, they have now been updated and are new maps to Battlefield 2142. Both groups have worked closely with DICE Live and have gone through extensive testing to get the best balance and Battlefield experience from the maps. Wake Island 2142 also holds a little twist to the way Conquest game mode is usually played so watch out for that.

Q. When will Battlefield 2142 Update 1.50 be released?

A. Update 1.50 will be released for public beta in the not too distant future and is there to get your feedback as well as run checks on server stability. Visit www.battlefield.com for more announcements regarding the beta and launch and leave your feedback on the forums.


Weiter »»

Samstag, 26. April 2008

Es ist nicht alles Gold, was glänzt!

Falls hier jemand regelmäßig mitliest, dann sollte der- oder diejenige sich eventuell die Frage stellen, was denn aus meiner Citizen geworden ist.

Nun, sie ist noch nicht da.

Schlimmer noch, sie wird gar nicht erst kommen.

Entweder hat der Verkäufer oder FedEx Mist gebaut, jedenfalls ist die Uhr verschollen und momentan auch nicht mehr lieferbar. Was für ein Zufall.

Nach länglichem Emailaustauch mit den Leuten in Singapur habe ich mich gegen eine Rückerstattung entschieden und habe das Modell gewechselt. Ich wusste gar nicht, dass es von der Uhr auch eine Variante mit goldener Krone und Lünette (NY0046-02WB) gibt, sonst wäre sie vermutlich schon von Beginn an in Frage gekommen.

FedEx - hier geht was! Auf jeden Fall sieht der FedEx-Status (siehe Bild) schon mal deutlich freundlicher aus als beim letzten Versuch. Naja, vielleicht kommt ja die verschollene Schönheit auch noch an, dann habe ich halt zwei, hehe. ;-)


Weiter »»

Freitag, 25. April 2008

Gewonnen!

Dass ich sowas noch erleben darf :-)

Ich habe gewonnen, passiert mir eigentlich nie, aber warum nicht auch mal was Neues?

Was ich gewonnen habe?

(Dank Lottomat) eine Lizenz für Best Profiles für mein Nokia-Handy. Ich bin gespannt, vielleicht schreibe ich ja auch ein kurzes Review, wenn alles angekommen ist.

Danke nochmals an Mike für diese nette Verlosung!


Weiter »»

Mittwoch, 23. April 2008

Vodafone IP Phone Pro

Ich stelle ja in sehr loser Reihe immer mal ein paar Mobilfunkdienste vor, die mir so ins Auge springen. Hier was neues :-)

Einer davon ist das sogenannte IP Phone von Vodafone. Sehr viel Werbung habe ich dafür noch nicht gesehen, aber das kann auch am Beta-Status des Dienstes liegen. Aber dazu später mehr.

Bei IP Phone handelt es sich im Wesentlichen um einen Software-Client für Windows-PCs, der es erlaubt, über IP-Dienste (VoIP) zu telefonieren und SMS bzw. MMS zu verschicken.

Für den Dienst IP Phone muss man sich kostenfrei registrieren, auch die Nutzung erzeugt momentan keine Zusatzkosten (im Vergleich zu denen, die sowieso bei Telefonaten im entsprechenden Tarif etc. auflaufen würden.)

Detaillierte Informationen, auch zur Buchung, gibt es auf der Vodafone-Homepage.

Nach der Installation des Clients (und eines eventuell notwendigen Updates) sieht man ungefähr folgende Login-Maske:

IP Phone: Login-Maske Einfach die eigenen Daten eingeben und den Anmelden-Knopf drücken. Schon ist man Teil der IP-Phone-Community. :-)

Man kann nun weitere IP-Phone-Kontakte suchen oder auch neue Kontakte anlegen, die nicht selbst IP Phone nutzen.

 

Kommunizieren kann man dann auf verschiedenen Wegen (wie schon oben erwähnt):

  • SMS
  • MMS
  • Voice (over IP)
  • Chat

Chat bedeutet in diesem Fall, dass der Client gleichzeitig ein Multi-Protokoll-Instant Messenger ist, der die Protokolle von Jabber/GoogleTalk, ICQ, AIM und Yahoo integriert. Leider fehlt MSN als Unterstützung, so dass es für mich nicht in Frage kommt und ich weiter bei Miranda Fusion für das Chatten bleibe ...

Weitere Screenshots:

IP Phone: Kontakte IP Phone: Hilfeseiten IP Phone: Neuen Kontakt anlegen

 

 

 

 

 

Der Hauptvorteil der Anwendung für mich ist das parallele Klingeln am Handy und am PC. Wir haben hier in der 23. Etage eine echt miserable Mobilfunkabdeckung, da einfach zu viele Zellen sichtbar sind und das Handy sich ständig innerhalb der großen Auswahl "umentscheidet" :-)

Deswegen ist es definitiv eine Alternative, ankommende und abgehende Gespräche über ein Headset am PC zu führen. Die Sprachqualität entspricht dabei gutem Skype-Niveau, nur für mein Gegenüber bin ich etwas leise, was ich aber eher dem Equipment als der Software in die Schuhe schiebe.

Ein weiterer Nebeneffekt ist das Klingeln, wenn man die ZuHause-Rufnummer anruft. In diesem Fall klingelt nur der PC-Client (bei der Standard-ZuHause-Konfiguration): Man ist somit weltweit per deutscher Festnetzrufnummer zu erreichen - solange man Internetanschluss hat. Das ist doch wirklich ein nettes Feature!

Ebenfalls interessant ist die parallele Zustellung empfangener SMS ans Handy und an den PC Client. Zumeist ist die SMS sogar schneller auf dem PC als auf dem Endgerät, allerdings bisher nur bei Vodafone-internen SMS. SMS aus Fremdnetzen werden ja direkt durch das externe SMSC ausgeliefert und das hat keine Ahnung vom IP Phone. Auch das Schreiben von SMS direkt am PC gestaltet sich deutlich angenehmer als auf der üblichen 9er-Handy-Tastatur. Während der PC-Client-Installation kann man übrigens auch optional eine SMS-Toolbar für Firefox und Internet Explorer installieren, um somit auch aus dem Browser schnell eine Textnachricht absetzen zu können.

Also, der Eindruck nach ca. 3-4 Wochen Nutzung ist positiv. Okay, die Verbindung wird ab und zu mal unterbrochen (Beta eben), die Software bedient sich noch etwas haklig, aber als kostenloser Zusatzdienst ist das für Vodafone-Verhältnisse ziemlich innovativ und bietet in meinem speziellen Fall sogar echten Mehrwert!

Thumbs up! :-)


Weiter »»

Sonntag, 20. April 2008

FIFA 08

Nokia hat ja vor ein paar Wochen die zweite Generation der N-Gage-Plattform veröffentlicht, die einige Geräte der N-Serie zu Spielmaschinen umgestalten soll :-)

Um die Downloadzahlen zu erhöhen, haben sie sich was Besonderes einfallen lassen - wer N-Gage jetzt herunterlädt, hat eine gute Chance auf ein kostenloses Spiel. Genau genommen werden 15.000 Lizenzen von FIFA 08 verschenkt.

Bei mir hat's funktioniert, also schaut doch selber mal:

http://www.n-gage.mobi/play

EA Sports FIFA 08 für N-Gage

(Original-Screenshot von meinem N95 8GB, zufälligerweise FCB gegen BVB :-) )


Weiter »»

Freitag, 18. April 2008

Zwei kleine Neuigkeiten

a) Der Wissenstest von Technology Review wurde überarbeitet. Muss ich mir Gedanken machen, weil mir die Fehler nicht aufgefallen sind? :-)

Ich denke nicht.

b) Es gibt ein interessantes Themen-Special auf Heise zum Thema Datenverschlüsselung mit TrueCrypt. Empfehlenswert!


Weiter »»

Citizen Divers Automatic NY0040-09W

Nun, nachdem ich das gute Stück am Handgelenk eines Kollegen bewundern durfte, konnte ich nicht widerstehen ...

Mal sehen, was der Zoll zu einer Lieferung aus Singapur sagt, aber der Preis ist einfach unschlagbar :-)

Superchrono: Bestellung erfolgreich


Weiter »»

Donnerstag, 17. April 2008

Ich weiß von nix!

auswertung Stuffi, der alte Welten-Surfer, hat was Interessantes aufgetan - einen Online-Wissenstest bei "Technology Review".

Peinlich, aber ich habe (ohne Schummeln immerhin) nur 60% der Fragen richtig.

Aber versucht es selbst, gewinnen kann man sogar auch noch was ...


Weiter »»

Fördert die Jugend ... aber richtig!

Hier mal wieder was aus dem Bereich: Fördert die Jugend!

Schließlich möchte ich ja auch noch irgendwann eine Rente aus dem großen Topf bekommen. Okay, ist nicht sehr realistisch, aber immerhin.

Mein Lieblingsneffe nimmt mit einigen anderen aus seiner Physik AG an der "Initiative - Zukunft Technik entdecken" teil.

Genau genommen geht es dabei um ein Solarboot, das durch die AG in Teamarbeit geplant, entworfen und gebaut werden soll. Und da sage noch einer, die Jugend von heute lerne nix in der Schule und hat nur "Battlefield" oder "Age of Empires" im Kopf ;-)

Um den Jungs (und Mädels?) die Chance auf den Gewinn (5000 EUR Förderpreis) und somit auf die Umsetzung des Projekts zu sichern, hier nun der große Aufruf:

STIMMT AB!

Geht auf die Online-Voting-Seite, scrollt etwas runter und stimmt für das Solarboot. Und nicht die Email-Adresse vergessen, sonst zählt die Stimme nicht! Also, gibt's was besseres als Solarboote? :-)

P.S. Alle anderen Projekte sind somit als unwichtig deklariert worden. Und nein, ich bin kaum voreingenommen ...

Solarboot der Physik AG des Tagore Gymnasiums

Das Geld wird für den Kauf der Materialien verwendet werden ...

Nils, viel Erfolg!


Weiter »»

mobbler 0.1.15

... ist erschienen.

Der Changelog:

0.1.15

  • Now correctly encodes UTF-8 charcters correctly(for Russian and Lithuanian)

0.1.14

  • Fixed problem introduced in 0.1.13 where tracks could be submitted when being skipped immediately.

0.1.13

  • Added Lithuanian, Italian, German and Dutch.
  • Fixed a problem where some tracks seemed to be missed

Hier geht's zum Download. Wer sich an der deutschen Übersetzung stört - die ist von mir. Also Beschwerden bitte auch an mich :-)


Weiter »»

Dienstag, 15. April 2008

Swisscenter 1.20

Swisscenter 1.20 Das Swisscenter ist schon vor einigen Tagen in der Version 1.20 erschienen.
Es gibt auf der Downloadseite (noch) kein vollständiges Paket, dafür kann man mit der eingebauten Online-Update-Funktion auf das neue Release "upgraden".
Ich konnte kein Changelog finden, aber wesentliche Neuerungen sind u.a. der integrierte RSS-Reader, mit dem man nun am TV RSS lesen kann. Des Weiteren kann man nun in der webbasierten Konfiguration auch die Sprachdateien bearbeiten, diverse Bugs (auch den last-FM-Teil betreffend) wurden ebenfalls gefixt.
Ich benutze das Showcenter und somit auch Swisscenter momentan eher selten, aber vielleicht sollte ich doch mal etwas mehr Zeit investieren. Meine ganzen Serien ordentlich zu katalogisieren macht Arbeit, aber das Ergebnis ist bestimmt super :-)
Weiter »»

Mobbler Beta 0.1.12

Man hat mein Flehen erhört :-)

Mobbler ist da. Mobbler steht für Mobile Scrobbler, eine Symbian S60-Applikation, abgespielte MP3s für last.FM zu scrobbeln.

Wer mit last.FM nicht vertraut ist: Es handelt sich hierbei um einen Web2.0-Dienst, der einem neue Musik basierend auf dem eigenen Hörprofil vorschlägt. Um dieses Profil zu erstellen, muss man die gehörten Titel erfassen, bei last.FM nennt genau diesen Vorgang "scrobbeln". Das Ergebnis kann man übrigens rechts auf der Seitenleiste sehen, hier sind die letzten von mir gescrobbelten Titel erfasst. Oder eben direkt auf meiner last-FM-Page.

Im Normalfall erfolgt das Scrobbeln über spezielle Plugins für die gängigsten Abspielprogramme auf PC und Mac, aber es gibt auch eine offene Programmierschnittstelle, so dass clevere Leute auch andere Gerätschaften (u.a. mein Pinnacle Showcenter) dazu gebracht haben, MP3s zu scrobbeln. Jetzt bin ich nicht so "musik-verrückt" wie Holli :-) , aber trotz allem hat es mich geärgert, dass es für mein Nokia N95 8GB bis dato nichts entsprechendes gab - erst recht, weil es für iPod & Co. schon längst verfügbar ist ...

Ich hatte vor ein paar Wochen schon auf eine Applikation hingewiesen, aber diese hatte den entscheidenden Nachteil, dass sie nicht nicht den eingebauten Symbian-MP3-Player verwenden kann (den ich übrigens gar nicht schlecht finde).

Nun, Mobbler von Michael Coffey geht einen anderen und aus meiner Sicht den besseren Weg: Es überprüft einfach, welche Songs der MP3-Player spielt. Dabei kennt es zwei Modi für das Scrobbeln - zum einen kann es die Titelinformationen zwischenspeichern oder direkt live übertragen. Letzteres bzw. der spätere Abgleich der ersten Funktion mit last.FM benötigt natürlich eine bestehende Internetverbindung. Da ich aber in der Bahn meistens parallel RSS oder Email lese ist das überhaupt kein Problem.

In der aktuellen Version kann man bei der Installation verschiedene Sprachen auswählen - Deutsch ist (noch?)  nicht dabei. Das ist allerdings kein Hindernis:

Mobbler Icon About Mobbler Screenshot0016

Wie auf den Bildern zu sehen ist, ist das Benutzerinterface sehr schlicht gehalten, so dass auch jeder sehr gut mit der englischen Varianten klar kommen sollte. Es gibt keine komplexen Einstellungen - man muss nur seinen last-FM-Benutzernamen und das entsprechende Passwort eingeben und ist eigentlich schon durch. Perfekt.

Nach dem Start von Mobbler verbleibt das Programm im Speicher und baut beim Musik hören die Liste der Titel auf. Um sie zu übertragen, muss man Mobbler wieder in den Vordergrund holen und auf den Connect-Button drücken. Ein Disconnect an gleicher Stelle versetzt ihn wieder in den offline-Modus. That's it! :-)

Und? Funktioniert das Ganze? Also, längere Test konnte ich nicht nicht machen, aber der erste Eindruck ist wundervoll! Mal sehen, wie er mit Umlauten umgeht, das ist das Swisscenter auch schon drüber gestolpert ...

Ich werde einfach mal ein bissel testen, aber der Anfang sie gut aus (siehe Bild, der gerade live gescrobbelten Titel):

last.FM - Titel per Mobbler gescrobbelt

Ach so, ich bin nicht selber über Mobbler gestolpert sondern als eifriger Leser von symbian-freak.com einfach gut informiert ;-)

Die Homepage von Mobbler: http://code.google.com/p/mobbler/


Weiter »»

Montag, 14. April 2008

Mal was ausgefallenes ...


So ganz klar ist noch nicht, wofür man das Tool eigentlich einsetzen kann bzw. will. Aber trotz allem finde ich es irgendwie cool :-)

Update: Nicht ganz zu vergleichen, aber auch eine interessante Art zu visualisieren: CoolIris!
Weiter »»

Windows Live Writer: Update verfügbar

Wie im Live Writer Blog geschrieben steht, gibt es ein Update für den WLW.

Es beseitigt mehrere Fehler, u.a. den mit dem Download anstelle der Anzeige von verlinkten Bildern, die in Picasa liegen.

Ob die max. Größe immer noch bei 800*800 Pixel liegt, müsste man dann nochmal ausprobieren. Dann könnte ich auch wieder auf Picasa zurückschwenken, da liegt immerhin 1GB Speicherplatz brach ...

Aktiv installiert habe ich es übrigens nicht, es kam schon ganz automatisch mit dem letzten Microsoft-Patchday auf den Rechner ;-)


Weiter »»

Donnerstag, 10. April 2008

Das war mir neu ...

Wusstet ihr, dass in es in Deutschland noch die Todesstrafe gibt?

Zumindest laut der Verfassung des Landes Hessen.

Ein Glück dass der Bund über dem Länderrecht steht, oder? ;-)

Obwohl, eine Verfassung muss durch Gesetze gestützt werden, oder? Argh, Staatsbürgerkunde war einfacher :-)


Weiter »»

Simpsons Ride

Anscheinend eröffnet im Frühjahr 2008 eine neue Achterbahn mit dem Thema Simpsons in Amerika.

Die Marketingleute haben sich nicht lumpen lassen und eine dazu passende Webseite gestaltet:

http://www.simpsonsride.com/

Man bleibt konsistent - wer sich damals beim Start des Simpsons-Films auf der entsprechenden Webseite einen Avatar kreiert hat, der kann ihn jetzt auch bei obigem Katapultspiel nutzen. Vorausgesetzt euch fällt euer Login wieder ein :-)

upd8rAnsonsten kann man das auch auf der neuen Seite nachholen.

Links mal mein damals erschaffendes Abbild!

Ganz gut getroffen, oder? :-)

Übrigens ist das Spiel ziemlich schwierig. Aber die Kommentare erleichtern die Versuche  ...


Weiter »»

MMS Check-in bei Air Berlin?

Sieht so aus als könne man bei Air Berlin jetzt mit einem MMS-fähigen Handy einchecken. Klingt interessant, sollte ich vielleicht mal beim nächsten Flug ausprobieren ...

Hilfeseiten zum MMS Check-in


Weiter »»

Montag, 7. April 2008

Neue Version der Nokia PC Suite

Nach der Beta-Version ist nun auch die finale Version der Nokia PC Suite 2.86.8.4 erschienen:

Nokia PC Suite 2.86.8.4

NSU 1.4.36Der Nokia Software Updater ist ebenfalls in neuer Version verfügbar und zeigt jetzt die Versionsnummer 1.4.36 an. Mit im Paket sind auch aktualisierte Treiber, so dass der NSU auch bei mir wieder funktioniert - nachdem er in der Beta-Version bitter versagt hatte.

Trotz allem ist anscheinend die neue Firmware für meinen Produktcode des N95 8GB nicht verfügbar.

Dabei wäre ich nach erfolgreicher Chirotherapie gerade heute in der Stimmung dafür gewesen ;-)


Weiter »»

esniper 2.18.1

Es gibt kurz nach der 2.18er Version ein kleines Update auf die Version 2.18.1.

Ich kann diese Version auslassen, denn das schreibt der Autor:

This is a minor update. It corrects a problem with configure that occurs on systems where curl isn't in the library path, or multiple versions of curl are installed.

If you do not have problems building esniper, you do not need to upgrade.


Weiter »»

Freitag, 4. April 2008

Nokia N95 8GB: Firmware 20.0.16

Angeblich ist eine neue Firmware für das N95 8GB erschienen. Ich würde sie ja installieren, aber der Nokia Software Updater findet mein Handy nicht. Eventuell steht das in Verbindung mit der festgestellten Fehlermeldung bei der Installation der aktuellen PC Suite Beta.

Auf aikon.ch gibt es jedenfalls ein Changelog, keine Ahnung, ob es vollständig ist:

Firmwareänderungen zwischen 15.0.015 und 20.0.016

New features
* Automatic Screen Rotation (ASR)
* Support for new combo memory added
Browser
* Improvement when creating a voice call from WAP page.
* Improvements to embedded video functionality in browser.
* Sending email via browser flash plug-in improvements.

Messaging
* Mail in HTML format handling from Gmail IMAP server improved.

Connectivity
* WLAN connection stability improvements
* BT connection stability improvements with certain BT headsets
* USB connection stability improvements

Telephony
* Voice call handling improvements after certain type USSD message receiving.

Diverses
* Stability improvements to gallery for case when there’s lot of content in Gallery
* Improvements to switch application
* Voicemail icon handling improvements
* Localization corrections
* Deletion of all contacts now possible even more than 6000 contacts in phonebook
* Start-up functionality improvements

Eventuell probiere ich es mal auf einem anderen Rechner aus, mal sehen wie risikofreudig ich bin ... :-)

Das zweite neue Feature kann ich nicht einordnen (Combo Memory?), aber das erste klingt ja fast so als bräuchte man RotateMe nicht mehr?!?


Weiter »»

Donnerstag, 3. April 2008

Der Tag der blauen Männer!

Gestern abend habe ich mein Geburtstagsgeschenk einlösen können:

Nette und ich waren bei der Blue Man Group am Potsdamer Platz.

Die Show ohne Pause dauerte ca. 100 Minuten und war rundum spannend, abwechslungsreich und lustig. Es ist wirklich beeindruckend, welche Effekte man mit rhythmusgetriebener Live-Musik, Lichtinstallationen und Videoprojektionen erreichen kann.

Mir hat's wirklich gefallen, obwohl das potentielle Einbeziehen von Zuschauern weder bei Nette noch bei mir soooo super ankommt. Jedes Mal wenn die blauen Männer über die Sitze der Zuschauer kletterten (ja, wirklich über die Sitze), herrschte eine ziemliche Anspannung im Publikum. Und die Jungs wussten das und spielten gekonnt damit :-)

Es waren ziemlich viele Jugendliche da, die auch wirklich ihren Spaß hatten, aber für Jule wäre das definitiv (noch) nichts gewesen ...

Trotzdem: Von mir eine klare Empfehlung, man muss sich auf eine solche Kunstform auch einlassen - sonst wirkt es nicht.

Sehr lesenswert ist dazu auch der entsprechende Artikel in der Wikipedia!


Weiter »»

Neue Version: esniper 2.18.0

Esniper ist in neuer Version erschienen, nachdem diese Woche schon ein Hotfix nötig wurde, um den letzten Änderungen durch Ebay Rechnung zu tragen.

Anbei mal eine kurz gefasste Anleitung, wie die neue Version auf der NSLU2 zum Laufen zu bekommen ist. Ich hatte sowas ja schon vor längerer Zeit mal gepostet, aber momentan entspricht der offizielle Sourceforge-Download fast dem CVS, so dass es etwas einfacher geht. ("fast" deswegen, weil im CVS schon eine 2.18.1 liegt ...)

Als erstes werfen wir mal einen Blick in meine private "Versionsverwaltung":

//NSLU2~/ebay# ls -l
insgesamt 44
drwxr-xr-x 9 root root 4096 2007-10-21 14:38 esf_0.6.0
drwxr-xr-x 11 root root 4096 2007-10-21 14:39 esf_0.7.0
drwxr-xr-x 11 root root 4096 2007-10-23 09:58 esf_0.7.1
drwxr-xr-x 11 root root 4096 2007-11-23 19:15 esf_0.7.2
drwxr-xr-x 11 root root 4096 2007-12-10 21:47 esf_0.8.0
drwxr-xr-x 2 root root 4096 2007-12-13 22:28 esf_0.8.2
drwxr-xr-x 13 root root 4096 2008-03-21 22:52 esf_1.0.0rc1
drwxr-xr-x 5 root root 4096 2007-09-27 20:28 esniper_2.16.1
drwxr-xr-x 6 root root 4096 2007-10-02 16:44 esniper_2.17.0
drwxr-xr-x 5 root root 4096 2007-10-04 09:04 esniper_2.17.1
drwxr-xr-x 6 root root 4096 2008-04-01 12:04 esniper_2.17.1QnD

Das sieht ja schon mal nach einer ganz netten Historie aus. Dann ziehen wir uns mal die aktuelle esniper-Version:

//NSLU2~/ebay# wget http://dfn.dl.sourceforge.net/sourceforge/esniper/esniper-2-18-0.tgz
--09:15:22-- http://dfn.dl.sourceforge.net/sourceforge/esniper/esniper-2-18-0.tgz
=> `esniper-2-18-0.tgz'
Auflösen des Hostnamen »dfn.dl.sourceforge.net«.... 194.95.236.6
Verbindungsaufbau zu dfn.dl.sourceforge.net194.95.236.6:80... verbunden.
HTTP Anforderung gesendet, warte auf Antwort... 200 OK
Länge: 110.144 (108K) [application/x-gzip]

100%[================================================================================================================>] 110.144 --.--K/s

09:15:23 (1.04 MB/s) - »esniper-2-18-0.tgz« gespeichert [110144/110144]

//NSLU2~/ebay# tar xvf esniper-2-18-0.tgz && rm esniper-2-18-0.tgz

Dann konfigurieren und kompilieren, eventuell noch fehlende Bibliotheken haben wir ja in der Vergangenheit schon mal installiert ...

//NSLU2~/ebay# cd esniper-2-18-0
//NSLU2~/ebay/esniper-2-18-0# ./configure
...
//NSLU2~/ebay/esniper-2-18-0# make
...
//NSLU2~/ebay/esniper-2-18-0# make install

Ha, das war's schon. Keine 5 Minuten würde ich mal sagen, oder?

Das Changelog hört sich eher bescheiden an:

This is a major update. It updates esniper to handle eBay's new bid history page, which is now encoded in UTF-8.

In addition, it rolls many minor bug fixes made since 2.17.1.

Im Detail ...

2003-04-02
* Fixed bug 1932025: Can't convert price.
* Fixed bug 1930772: Can't convert price.

2008-03-16
* Fixed bug 1915400: sign in request during pre-bid.

2008-01-17
* Fixed bug 1869454: Fails with Time ramining: -- (0 seconds).
* Fixed bug 1823864: Captcha on bid history.
* Fixed bug 1861822: crash parsing watch list.
* Fixed bug 1849113: Failed to make bid when using bid assistant

2007-11-22
* Fixed bug 1835531, segfault on bid history.

2007-10-23
* Fixed bug 1818692, get srcId ViewItem when bidding on closed auction.


Weiter »»

Mittwoch, 2. April 2008

Skagen Denmark

Skagen ist nicht nur die nördlichste Stadt Dänemarks, sondern auch ein stylische Uhrenmarke von zwei dänischstämmigen Designern.

Ich habe seit ca. 2 Jahren eine gewisse Affinität zu Uhren entwickelt und der bisherige, persönliche Höhepunkt ist der letztjährige Kauf einer Hamilton Jazzmaster Chrono Auto.

Ich liebe diese Uhr, aber etwas mehr Abwechslung kann nicht schaden. Wenn man sich in einschlägigen Foren umsieht, stößt man auf so viele schöne und auch sehr viele unbezahlbare Stücke.

Ich habe nun eine Skagen Quartzuhr mit Lederband erworben. Hier mal ein selbst geschossenes Bild:

Skagen 331LSLB Was fällt auf?

Als erstes: Ich bräuchte vielleicht doch mal ein Makroobjektiv :-)

Und sonst?

Obwohl mein Herz für mechanische Uhren schlägt (Um das klar zu stellen: in erster Linie schlägt mein Herz für Netti :-)), erfolgte der Kauf aus rein logischen Beweggründen. Ich wollte eine Uhr, die flach ist - flacher als die Hamilton jedenfalls. Etwas, dass man problemlos unter dem Hemd tragen kann, nicht störend und nicht schwer.

Die Skagen ist jetzt sicherlich keine richtige Dresswatch, aber sie erfüllt ihren Sinn der Zeitanzeige ohne pompös zu wirken (Nun ja, sie ist es ja auch nicht!). Ganz im Gegenteil - ich musste mich erst an diese kleinen (und eben auch flachen) Maße gewöhnen. Der Durchmesser beträgt nur 37mm, die Höhe nur 7mm. Etwas größer (nicht höher) hätte es sein dürfen. Anscheinend habe ich mich etwas verschätzt, wie die Uhr am Handgelenk aussieht.

Die Uhr bringt eine 24h-Anzeige auf der Sechs-Uhr-Position mit, die rechts davon vom Datum und links vom Wochentag umgeben wird.

Das (ziemlich steife) Lederband ist unspektakulär und mit dem Gehäuse verschraubt. Das lässt nicht darauf hoffen, dass man es so ohne weiteres gegen ein Fremdmodell austauschen könnte. Eine Dornschließe mit dezentem Skagen-Logo rundet das Bild ab.

Apropos Logo: Dieses findet sich auch auf der Krone, die glatt und klein ist. Für meinen Geschmack (oder meine Finger) fast zu klein. Es passt gut ins optische Bild dieser Uhr aber optimal für die Bedienung ist diese Krone nicht, man neigt zum Abrutschen. Allerdings muss man bei einer Quartzuhr auch nicht sooo oft ran ...

Übrigens habe ich die Uhr über Ebay bei einem Händler in Wisconsin, USA erstanden. Bezahlt per Paypal, alles ganz problemlos mit Online-Tracking, so dass ich immer schön das Paket verfolgen konnte. Bis zum Zoll :-)

Dort habe ich sie dann abholen und natürlich nachversteuern dürfen (13,22 EUR). Das war im Kaufpreis einkalkuliert und bei dem momentanen, günstigen Dollarkurs habe ich somit insgesamt (inklusive Versand!) nur zwei Drittel des hiesigen Kaufpreises bezahlt.

Das macht Mut, denn das ein oder andere Modell (diesmal wieder mechanisch) steht noch auf der "Watchlist".

Watchlist - habt ihr den Sprachwitz bemerkt? ;-)


Weiter »»

Dienstag, 1. April 2008

Maxthon 2.0.9.1640

Es gibt seit langer Zeit (zumindest für Maxthon-Verhältnisse) ein neues Release. Das Changelog findet ihr unten, vorher noch zwei Fehler, die sich leider schon über die letzten Versionen hinzieht und nicht gefixt sind:

1) HTTPS und Favicons

Maxthon hatte über lange Zeit Probleme mit Favicons. Das war mal gefixt, aber die aktuellen Versionen haben immer noch (oder wieder?) Probleme mit HTTPS-Seiten. Da wird's nicht angezeigt.

2) Popups und Mouse Gestures

Wenn man Popup-Fenster in einem separaten Fenster anzeigen lässt (also nicht als Tab) und dieses dann per Mausgeste schließt, dann schließt sich auch das Ursprungsfenster. Das ist nicht witzig! Wenn mal also z.B. bei Amazon sich die Artikelfotos anschaut, dann aus Reflex per Mausgeste das Popup schließt, dann ist gleich die ganze Amazon-Seite zu. Grr! :-(

[Browsing]
+ super drag and drop supports opening multiple selected links
* fixed problem that "Back" key can work in Flash
* fixed problem that dropdown menu of address/search bar may show while the dropdown button is not clicked
* fixed page zoom not inherited, and default zoom ratio not working problem
* fixed some encoding problems with Website Booster
* fixed problem that address bar url may not be updated
* fixed some browser freezing problem
* Use enhanced page context menu option now works
* title of detached tab is updated according to web page
* fixed problem when image is saved or downloaded by dragging
* fixed some detached tab problems

[Accessories]
+ new Page Search dialog
+ simple collector button now supports drop and save of resources (need to reset status bar)
* if no new tab is opened, last visited pages will be carried forward to next session
* Ctrl + left click and float button save can save up to 999 files of the same name
* fixed a RSS display problem
* Maxthon Guardian, Online Favorites, Maxthon Website Booster can be turned on without restart
* the "root" directory of favorites and RSS is renamed to "Favorites"
* fixed some shortcut not working problem
* fixed crash if collector service is used without login
* fixed problem that disabled mouse gestures continue to work before restart
* context menu "Add to Favorites..." will add the url of image if the image has no link
* fixed shortcut conflict between plugin and Maxthon commands
* fixed problem that plugins are not enabled after installation

[Maxthon Downloader]
+ support drag & drop to save multiple selected links
+ added "Maxthon Downloader" button in status bar for showing download status and downloading dropped links (need to reset status bar)
+ added "Download all links by Maxthon Downloader..." command in web page context menu
+ added "Delete to dustbin" option in download settings
* improved support for downloads
* fixed character encoding problem in non-Chinese operating system
* fixed maxthon downloader tab initialization problem
* fixed download problem of documents with UTF-8 characters
* "download all by maxthon downloader..." includes images

[Popup Blocker]
+ added popup blacklist
+ added option to block suspicious popup
+ added "Send to Popup Blocker..." command in tab context menu
+ added "Add to Ad Hunter" command in image context menu

[Others]
+ added "Set as Home Page" command in tab context menu
* fixed focus problem of Ctrl + O when address bar is focused
* some changes to advanced proxy (please delete ProxyConfig.xml if advanced proxy is not working)
* fixed problem that advanced proxy not immediate effective after change
* fixed some web page drawing problem
* fixed a crash problem of Socks proxy under IE7
* fixed some login dialog problem
* fixed a socks5 dns resolve problem


Weiter »»

esniper kaputt?

Argh, ich habe heute nacht eine Auktion verpasst und darüber ärgere ich mich schon ziemlich! :-(

Esniper hat einen Fehler geworfen, ich habe mal ein Ticket geöffnet. Aber wie man sehen kann, bin ich nicht der einzige mit dem Problem!

Entweder hat Ebay wieder mal an den Seiten gebastelt oder es ist ein doofer Aprilscherz.

Die Auktion endete übrigens unter meinem Höchstgebot - ich ärgere mich. Grr.

Update 12:15 Uhr

Es gibt einen Hotfix für die letzte aktuelle Version (2.17.1) - eine kleine Änderung im Quellcode in Zeile 439

char *currently = getNonTagFromString(strchr(row[2],'<')); /*good*/
/*char *currently = getNonTagFromString(row[2]);*/ /*bad*/

esniper anschließend neu kompilieren und es sollte funktionieren.


Weiter »»


Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht