Dienstag, 6. Januar 2009

Der Winter hat uns fest im Griff!

Wetter Das sagt mir nicht nur das nebenstehende Wetter-Widget auf meinem Desktop, sondern auch meine kalten Füße :-)

Von globaler Erwärmung ist momentan in Berlin und Umland nicht viel zu spüren, bei uns in Strausberg waren es heute morgen gegen 7 Uhr sage und schreibe -15°C - und das ist für einen Winter in Brandenburg schon mal eine ganz ordentliche Ansage!

Am Samstag musste ich meinen Mini sogar durch die Beifahrerseite verlassen (!), da sich die Fahrertür (genauer gesagt der Öffnungsmechanismus) nicht mehr betätigen ließ. Auf jeden Fall hat sich bei den "Schneemassen" die letztjährige Investition in Winterreifen durchaus bezahlt gemacht.

Strahlend blauer Himmel, knackig kalt und ca. 10cm Schnee - so hätte ich es mir Heiligabend/Weihnachten gewünscht!

Da hätte es mich auch nicht gestört, dass der ÖPNV überlastet ist (zuviele Ex-Autofahrer?) und Verspätungen an der Tagesordnung sind. So ganz erschließt sich mir nicht, warum S-Bahn & Co. bei Frost oder Schnee gleich soviel Verspätung haben. Noch habe ich nichts von eingefrorenen Weichen etc. gelesen ...

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht