Montag, 9. Februar 2009

140 Zeichen oder weniger …

Das zeichnet wohl Twitter aus: Kommunikation mit wenig Zeichen, Internet-SMS sozusagen ;-)

Wie der geneigte Leser in der rechten Seitenleiste erkennen kann, habe ich mir auch einen Account besorgt und gehöre nun offiziell zur Twitter-Gemeinschaft.

Da ich mit Twibble auch einen vernünftigen Handy-Client gefunden habe, sollte das regelmäßige “Zwitschern” ja eigentlich kein Problem darstellen. So ganz sicher bin ich mir noch nicht, wie mein Twitter-Nutzerverhalten sich entwickeln wird, aber wenn ich mal weniger als 140 141 Zeichen zu sagen habe, dann ist Twitter vermutlich keine schlechte Wahl. Und wenn man unterwegs ist, ist es sicherlich auch eine Methode, die Leser auf dem Laufenden zu halten! Vielleicht nicht ganz so detailliert wie Holli, denke ich ;-)


By TwitterButtons.com

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht