Montag, 16. Februar 2009

Mobile World Congress 2009

Heute beginnt in Barcelona der Mobile World Congress, die wohl bedeutendste Messe der Mobilfunkbranche. Trotz wirtschaftlicher Schwäche treffen sich die Großen und Kleinen und präsentieren Trends und Neuheiten.

Mobile Datendienste, LTE und die übernächste Handy-Generation – jedes Jahr das Gleiche ;-)

Wäre trotzdem gern da, um mal ein bissel bei der Konkurrenz zu schnüffeln – ich denke, die Messe ist immer noch sehr technologielastig. Eine Antwort auf die ewige Frage nach der Killerapplikation, die die ganzen netten, schnellen und mobilen Zugangswege auch ausnutzt, wird es sicherlich auch dieses Jahr nicht geben :-)

Übrigens wird kräftig vom und über den MWC getwittert: http://hashtags.org/tag/MWC

Auch ein Weg, um auf dem Laufenden zu bleiben …

Vielleicht gibt’s ja auch noch ein paar Neuigkeiten zum Nokia N97, das hört sich vom Funktionsumfang nach meinem nächsten Handy an. :-)

(Wobei Sony Ericssons Konzeptstudie Idou ja auch nicht zu verachten ist! Aber wer weiß, was davon schlussendlich überhaupt realisiert wird. Der MegaPixel-Wahn der Fotoindustrie scheint jedenfalls auch auf die Handy-Hersteller überzuspringen. Ich frage mich jetzt schon, wozu ich am N95 5 MegaPixel brauche, wenn ich keinen optischen Zoom habe?)

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht