Sonntag, 29. März 2009

Ein paar gesammelte Symbian/Nokia-News

Ich habe schon seit einiger Zeit kein Update mehr geschrieben, deswegen jetzt mal ein paar zusammengefasste Neuigkeiten aus der Symbian-Welt:

  • Profimail 3.10
    Profimail ist klammheimlich in der Version 3.10 erschienen. Zudem hat der Hersteller Lonely Cat Games endlich mal die alte Webseite überarbeitet. Wurde ja auch Zeit.
    Was ist neu?
    Bessere Unterstützung für Touchscreen-Handys, man kann jetzt die Systemfonts benutzen und die Fontgröße lässt sich feiner einstellen. Da ich (noch?) kein Touch-Handy habe, hat sich für mich nicht viel geändert.
  • Mau Mau für lau (Was für ein Sprachwitz! Tongue out)
    Wenn man sich schon mal auf der neuen Webseite von LCG ‘rumtreibt, dann sieht man auch, dass sie das Kartenspiel Mau Mau als Spiel für Symbian (und Windows Mobile) momentan kostenlos zum Download zur Verfügung stellen.
  • Nokia Software Updater
    Nokia hat die Version 1.4.98de des Nokia Software Updaters (NSU) bereitgestellt. Diese Softwarekomponente der Nokia PC Suite ist notwendig, um das Betriebssystems des Telefons (Firmware) zu aktualisieren. Keine Ahnung, was neu ist – für den NSU gibt es meist keinen Changelog.
  • Sports Tracker
    Nachdem ich nun so langsam sportliche Ambitionen entwickle, haben sich die Nokia Beta Labs kurzfristig entschieden, dem Sports Tracker einen Versionssprung auf 2.05 zu verpassen. An die neue Version kommt man am einfachsten über die integrierte Updateversion. Unter anderem wird jetzt auch der Polar Bluetooth WearLink unterstützt (soll zumindest so sein). Diesen Gurt zum Messen der Herzfrequenz gibt es aber momentan leider nur im Zusammenhang mit dem Nokia N79 Active und nicht einzeln. Ich hoffe, dass sich Nokia oder Polar da mal was einfallen lassen – es gibt Millionen kompatible Geräte da draußen, da ist also potentielle Kundschaft (z.B. ich!) unterwegs.
Abschließend mal noch eine neue Produktdemo zum Nokia N97, der Verkaufsstart rückt näher. Immer mehr Shops listen das Produkt

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht