Mittwoch, 8. April 2009

Polar Bluetooth Wearlink

Update 8. Juli 2010: Es gibt Neuigkeiten!
Seitdem ich in einem Anfall von Wahnsinn begonnen habe, meinen Körper mit Sport (Ja, ich denke, man kann das auch mal Sport nennen!) zu traktieren, werde ich immer öfter mit der Frage konfrontiert, ob ein Pulsmesser für das Joggen eine sinnvolle Anschaffung wäre.
Mario joggt ...
Da ich bereits ein begeisterter Anwender von Nokias Sports Tracker (NST) bin, liegt es eigentlich nahe, mich im Umfeld von Nokia nach einem Pulsmesser umzusehen. Wie man auf obigem Screenshot der NST-Webseite sehen kann, gibt es dort sogar schon die Option “Heart Rate” (rechts unten).
Also, die gute Nachricht: Es gibt einen Pulsmesser der bekannten Firma Polar, der über Bluetooth funktioniert und mit Nokia-Geräten kompatibel ist.
Die schlechte Nachricht: Bisher gibt es diesen Wearlink nur im Zusammenhang mit dem im Januar angekündigten Nokia N79 Active.
Ich möchte aber kein neues Handy (und wenn, dann ein N97) sondern nur den Polar Bluetooth Wearlink und die dazu kompatible Sports Tracker-Version. Die aktuelle Version 2.06 soll das Feature sogar haben, aber anscheinend ist die Funktion zum Koppeln nur auf dem N79 sichtbar.
Es ist naheliegend, dass ich nicht der einzige bin, der an dem Gurt Interesse zeigt, wie auch die Diskussionen im NST-Forum und im Polar-Forum offenbaren.
Ich hoffe, dass sich Nokia und/oder Polar durchringen, den Gurt auch einzeln verfügbar zu machen. Erstens existiert er ja schon und ist keine Neuentwicklung und zweitens gibt es Millionen potentiell kompatible Nokia-Geräte da draußen – da sollte sich doch ein positiver Business Case rechnen lassen, oder? Thinking

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht