Mittwoch, 6. Mai 2009

Battlefield Heroes: Beta-Key zu verschenken

Battlefield Heroes

Wer will nochmal, wer hat noch nicht?

In meinen Postkasten hat sich ein Schlüssel für die Teilnahme am öffentlichen Beta-Test zu Battlefield Heroes verirrt.

Wer das Ding haben will, kann einfach hier einen Kommentar hinterlassen. Wer zuerst kommt, … ihr kennt das ja … Smile

Anmelden müsst ihr euch danach auf http://beta.battlefield-heroes.com (Activate my Beta Key).

Noch kurz ein paar Worte zum Spiel (in das ich nun auch schon mehrere Stunden versenkt habe): Es ist das neueste Spiel, das den altehrwürdigen Namen “Battlefield” im Titel trägt. Allerdings ist es mit BF2 oder BF2142 nicht zu vergleichen, es ist ganz als kurzer und einfacher Shooter für zwischendurch konzipiert. So startet man das Spiel immer konsequent aus dem Browser heraus, ebenso wird es an sich auch nach dem Erscheinungsdatum kostenlos zur Verfügung stehen. Nur (nicht spielentscheidende) Extra-Ausrüstung kann gegen Bares erworben werden.

Spielprinzip: Nationals gegen Royals, jeweils 3 Klassen (Scharfschütze, “normaler” Soldat, “schwerer” Soldat) und das übliche Capture the Flag. Welche Mannschaft als erstes auf Null Punkte zurückfällt, hat verloren. Die Runden dauern im Schnitt zwischen 3 und 8 Minuten, je nach Können der Mannschaften. Kein VoIP, keine Squads – nur Ballern und Rennen. Sehr entspannend also Tongue out

Um die Motivation zu steigern, bekommt man Punkte, die man in neue Waffen bzw. verbesserte Fähigkeiten umsetzen kann. Zusätzlich und freiwillig kann man Missionen absolvieren (z.B. Nimm in einer Runde 5 Flaggen ein!), für die man Zusatzpunkte erhält.

Ob das für die Langfristmotivation reicht? Ich weiß es nicht. Für ein Match zwischendurch ist es jedenfalls gut zu gebrauchen …

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht