Sonntag, 31. Mai 2009

Frohe Pfingsten!

Hier ist es ruhig.

Verdammt ruhig.

Aber gut so, dann kann man bzw. ich mal ein bissel abhängen. Nette muss ja leider arbeiten, so dass man nicht wirklich viel unternehmen kann. Erst wollten wir heute noch zum Karneval der Kulturen “inne Stadt” – aber das Wetter hat uns nicht so gut gefallen. Prompt hat es heute Nachmittag natürlich auch gut geregnet. Zumindest in Strausberg.

Und noch eine schlechte Entdeckung gemacht: Wilde Wildschweine haben (vermutlich heute Nacht) den Garten meiner Mutter umgegraben – und das nicht zu knapp. Der gerade neu gezogene Maschendrahtzaun war natürlich kein Hindernis und sieht an einer Stelle aus als wäre eine ganze Kuhherde durchmarschiert. Und noch etwas habe ich gelernt: Wildschweinkacke hat einen fast unverwechselbaren Geruch Sick

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht