Mittwoch, 3. Juni 2009

Europawahl am 7. Juni 2009? Ja. Nur was wählen?

Wahl-O-MatAm Sonntag ist es mal wieder so weit – es wird gewählt. Und als Bürger, der seine demokratischen Rechte nicht verfallen lassen will, werde ich auch wählen gehen. Nun ist aber die Qual der Wahl bei einer Europawahl natürlich naturgegeben noch höher als bei innerdeutschen Wahlen. Eins sollte man dabei allerdings nicht vergessen: Die Mehrheit der Gesetze, die heutzutage verabschiedet werden, werden initial von der EU festgelegt. Also auch in der Bundespolitik ein nicht zu unterschätzender Faktor.

Wer also noch gar keine Idee hat, welche der 32 Parteien den eigenen Ideen und Vorstellungen am nächsten kommt, der kann sich am Wahl-O-Mat probieren. Immerhin haben 29 Parteien die Fragen beantwortet, so dass man sich jetzt auf der Wahl-O-Mat-Seite im Ankreuzspiel durch verschiedene Themen/Fragen klicken kann und am Ende (nach 38 Antworten) wird ein Vorschlag präsentiert, was denn passen könnte.

Wahlvorschlag 2009

Hier mal ein exemplarisches Ergebnis, das aber nicht zwangsläufig meiner Meinung entsprechen muss. Tongue out

Nettes Spielzeug und eine gute Motivation, sich vielleicht doch mal mit den Zielen der einzelnen Organisationen etwas näher auseinanderzusetzen.

Geht wählen!

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht