Sonntag, 30. August 2009

Handy für’s Kind?!?

Oh je. Woran erkennt man, dass man wirklich (WIRKLICH!) alt wird? Die Tochter möchte ein Handy. Ihr erstes.

Wir konnten uns über Jahre dagegen wehren, aber Anfang Oktober wird sie elf Jahre alt und unser Widerstand bröckelt. Was den Tarif anbelangt, habe ich mich schon mal auf eine Vodafone CallYa Juniorkarte eingeschossen, das hat wenigsten noch einen kleinen, erzieherischen Effekt.

Aber was ist mit der zugehörigen Hardware? Die Auswahl ist vielfältig, die Preisunterschiede ebenso. Erschwerend kommt hinzu, dass ich unsere Tochter kenne und die Halbwertszeit auf Grund frühzeitigen Verlusts oder Defekts als nicht so hoch ansehen würde. Das Ganze darf demzufolge nicht so teuer sein.

Natürlich muss es trotzdem was hermachen: MP3 und Kamera und irgendwie zum Klappen oder Schieben. Ich glaube, telefonieren ist überhaupt nicht wichtig Smile

Na mal sehen, wofür wir uns entscheiden. Ich werde das Ergebnis jedenfalls hier kundtun!

(Eine erste Empfehlung über Twitter verweist auf Sony Ericsson W205, das scheint schon mal ganz gut zu sein!)

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht