Freitag, 21. August 2009

Schnäppchen? Nokia 5800NE

Vom recht beliebten Nokia 5800 wird es noch im dritten Quartal eine Version mit den Namen “Navigation Edition” geben.

Das Ganze soll ohne Vertrag ca. 340 EUR kosten, dafür bekommt man ein aktuelles Nokia-Touch-Handy mit Symbian S60v5, eingebautem GPS, MP3-Player, Kamera, WLAN und allem, was heutzutage “in” ist. Nur bei einer realen Tastatur wie der des N97 muss es passen. Dafür kostet es aber auch nur die Hälfte. Tongue out

Nokia 5800 Navigation Edition In der Navigation Edition kommt auch gleich eine 8GB-Speicherkarte und eine Saughalterung für das Auto als Teil des Lieferumfangs (siehe Bild links)

Ein Headset und Stylus runden das Ganze ab.

Das Besondere ist aber die offenbar lebenslange Lizenz für Ovi Maps, dem Nokia-eigenen Navigationsservice. Beim Kauf des 5800NE bekommt man das Recht, Fußgänger- und Fahrzeugnavigation mit Sprachausgabe zu nutzen.

Ovi Maps 3.x ist eine vollständige Navigationslösung und bietet eine Reihe professioneller Features inklusive Verkehrsmeldung oder einer 3D-Ansicht beim Navigieren.

Ich habe diese Software auf dem Nokia N97 selbst gerade erfolgreich auf Rhodos eingesetzt und sie ist durchaus praxistauglich. Ich denke, dass das neue 5800NE definitiv ein Schnäppchen ist und wer gerade ein Telefon sucht und eventuell mit einem Navigationsgerät liebäugelt, der sollte sich diese Kombination vielleicht mal anschauen.

Auf der anderen Seite bleibt der bittere Beigeschmack, dass das N97 definitiv zu teuer ist. 200 EUR Aufpreis für mehr Speicher und eine Tastatur? Ick weeß ja nich’ …

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht