Mittwoch, 23. September 2009

Webkit für Maxthon und Internet Explorer?

Wer die Seiten hier verfolgt, der weiß, dass die kommende Version 3 des Internetbrowsers Maxthon mit Webkit daherkommt – sozusagen der Motor, der auch Apples Safari oder Googles Chrome antreibt.

Nun geht Google sogar einen Schritt weiter: Wie ich bei Caschy lesen konnte, bietet Google ein Plugin für Microsofts Internet Explorer an, dass Webkit bzw. die Version von Chrome installiert.

Wenn auf einer Webseite dann dieses Meta-Tag erkannt wird

<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="chrome=1">

dann schaltet der Explorer von Trident (seinem eigenen Konstrukt) um auf Webkit.

Mehr Infos und den Download von Google Chrome Frame gibt’s im Google Chromium Blog.

Ich bin gespannt, wie Maxthon mit dem Plugin klarkommt. Es wäre eventuell eine Möglichkeit jetzt schon Webkit in Maxthon 2.5.x zu nutzen?!?

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht