Samstag, 3. Oktober 2009

Die Berliner S-Bahn zahlt …

Die S-Bahn dokumentiert jetzt auf ihrer Webseite die Details zur “Entschädigung” der Fahrgäste, unter anderem steht da folgendes:

Für die erheblichen Einschränkungen im S-Bahnverkehr der letzten Wochen erhalten alle Inhaber von Jahreskarten, Abonnements und Firmentickets, die in den tariflichen Teilbereichen Berlin AB, Berlin BC oder Berlin ABC unterwegs sind und deren Abo im Dezember gültig ist, im Dezember einen Monat Freifahrt. Die Regelung gilt unabhängig davon, bei welchem Verkehrsunternehmen im VBB der Vertrag abgeschlossen wurde. Für Abonnenten, die die monatlichen Kosten abbuchen lassen, läuft alles automatisch. Die Dezember-Abbuchung vom Kundenkonto entfällt.

Das wäre also ich. Im Dezember spare ich folglich 71,25 EUR. Na toll. Wenn ich das mal in die Zeit umrechne, die ich wartend vor vollen Zügen verbracht habe, ist es lächerlich.

Details könnt ihr unter dem lustigen Titel “Die S-Bahn löst Versprechen ein” nachlesen.

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht