Donnerstag, 17. Dezember 2009

Höflichkeit ist eine Tugend!

Ich war gestern mal wieder auf einem dienstlichen Trip – und zwar erneut wie so häufig in diesem Jahr in der Schweiz. Ein Land, in dem ich mir das Leben und Arbeiten persönlich sehr gut vorstellen könnte. Ich finde, da gibt’s überall nette Leute – auch wenn die Schweizer das nicht so sehen.

Aber viele von denen kennen auch nicht die Berlin/Brandenburger Ruppigkeit “Freundlichkeit”. Folgender Kurzdialog hat sich gestern auf Twitter zugetragen, ein Musterbeispiel, wie ich die netten Schweizer bisher erlebt habe!

Und icke so:

Mein Tweet

 

Und der (mir unbekannte) Schweizer so:

Eine Schweizer Antwort

Da können wir uns hier mal eine Scheibe abschneiden. Hier hätte die lokale Bahn wohl nur geschrieben, dass ich nicht so dicht an geschlossen Türen stehen soll – die könnten während der Fahrt aufgehen Tongue out

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht