Mittwoch, 23. Dezember 2009

StatCounter: Webseiten-Statistik mit Gastzugang

Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast.

Dieser Spruch erinnert mich immer wieder an die Labor-Übungen während meines Studiums, hehe. Ursprünglich soll er ja von Winston Churchill stammen, aber nicht mal das ist sicher.

Hier geht’s heute um Statistik – genaugenommen um die Erfassung der Abrufe dieser Webseite. Ich habe ja schon einige Male davon geschrieben, dass ich die Besucherzahlen des Blogs mittels StatCounter und dem viel gehassten Google Analytics beobachte.

Ersterer bietet zwar in der kostenlosen Variante nur bedingt viele Detailinformationen, dafür sind diese Daten in Echtzeit verfügbar. Bei Google kann man leider nur die Daten vom Vortag (und älter) abrufen.

Zudem kann man bei StatCounter auch einen Gastzugang definieren, der eine eingeschränkte Sicht auf die Dinge zulässt. Vielleicht ist das für den ein oder anderen interessant:

Statistik - die letzten 30 Tage

Statistik 2007-2009 Als Testballon lasse ich den Zugang mal offen, über folgenden Link kann bis auf weiteres jeder darauf zugreifen: StatCounter-Übersicht Knecht Ruprechts Sammelsurium

Das linke Bild zeigt übrigens das Wachstum seit Start meines Blogger-Hobbys im Jahre 2007: Ich bin immer noch begeistert, schließlich läuft das nur nebenbei und etwas mehr als 2 Jahre ist auch nicht soooo lang.

Hoffen wir auf die nächsten Jahre und weiteres Wachstum! Tongue out

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht