Mittwoch, 17. Februar 2010

Battlefield: Bad Company 2 – Grafikeinstellungen

Der ursprüngliche Artikel ist zwar schon etwas älter, aber bei PC Games Hardware bin ich erst jetzt über eine interessante Zusammenstellung der Grafiksettings von BF:BC2 gestolpert.

Unter anderem werden verschiedene Einstellungen auch in einem Video dokumentiert:

Auf der oben verlinkten Seite kann man auch selbst Beispielbilder per Mausklick ineinander überblenden, die Unterschiede sind nicht so extrem wie ich gedacht habe.

Das bedeutet für mich zwei Dinge:

Zum einen könnte ich vielleicht die Settings bei mir etwas runter drehen und dadurch ein paar mehr Frames gewinnen. Zum anderen sieht man deutlich, dass die Vegetation auf dem Spielfeld fast komplett verschwindet, sobald man die Einstellungen auf niedriges Grafikniveau runterschraubt.

Da denkt man also, man sitzt blickgeschützt im Gras und der Feind blendet das einfach aus. Tolle Wurst!

Allerdings haben die Entwickler schon verlauten lassen, dass man die Grafik im finalen Spiel so gestalten will, dass auch bei niedrigen Settings kein spielerischer Vorteil entstehen soll. Atmosphärisch ist die volle Grafikpracht natürlich zu bevorzugen!

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht