Freitag, 12. Februar 2010

Elektronische Liebesgrüße zum Valentinstag versenden

Skypevideocards.comDiejenigen unter euch, die eine Webcam besitzen und noch schnell ein paar Valentinsgrüße per Video verschicken wollen, denen sei der von Skype gesponserte Service Skype Videocards ans verliebte Herz gelegt.

Die Seite erfordert eine Webcam und Flash, ein installiertes Skype ist dagegen keine Voraussetzung.

Zuerst wählt man ein Deckblatt aus, danach hat man die Gelegenheit, per Flash die Videoaufnahme zu starten. Ein Mikro ist dabei sehr hilfreich, sonst wird das wohl ein Stummfilm. Zum Start und Abschluss der Aufnahme einfach auf den großen, roten Knopf unterhalb des Videos klicken. Nach erfolgter Aufzeichnung kann man eine Vorschau des Videos sehen und schlussendlich eine Emailnachricht versenden.

Von letzterem rate ich aus zwei Gründen ab:

Zum einen wird die Mail sofort zugestellt – und schließlich ist ja heute noch nicht Valentinstag. Zum anderen sieht die Mail wie gewollt und nicht gekonnt aus, hier kam mehr Quelltext an als alles andere, erinnert sehr an Spam.

Dann lieber nach der Videoaufnahme den Link kopieren und selbst in eine entsprechend gestaltete Email einfügen und separat verschicken. Alternativ ist auch die Einbettung des Videos in einem Blog o.ä. möglich.

So, who wants to be my Valentine?

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht