Freitag, 9. April 2010

Huawei E5830: SMS per Webinterface lesen/senden

Mein mobiler WLAN/UMTS-Router Huawei E5830 hat ja schon ‘zig Megabytes über die Luftschnittstelle befördert und ich habe es ihm mit einer Reihe von Beiträgen in diesem Blog gedankt.

Eigentlich dachte ich, dass meine Tipps und Tricks zum Webinterface des E5830 der letzte Artikel in der Reihe sein wird, aber in dem Gerät steckt ja doch immer wieder eine Überraschung.

So kann man augenscheinlich mit dem Router auch SMS empfangen und senden, diese Funktion steht aber nicht offensichtlich per Webinterface zur Verfügung, Stimmt’s?

Falsch, wie diese Bilder beweisen:

SMS senden/lesen mit dem Huawei E5830

SMS-Editor im Webinterface

Einstellen der Kurznachrichtenzentrale

Von links nach rechts kann man dort zuerst das SMS-Menü erkennen, dann den Editor zum Schreiben von Kurznachrichten sowie den Bildschirm zum Einstellen der SMS-Zentrale (hier am Beispiel Vodafone). Letztere muss man auf jeden Fall setzen bzw. kontrollieren, sonst funktioniert das Versenden nicht. Der Speicherplatz empfangener und gesendeter SMS ist auf die Speicherplatzgröße auf der SIM beschränkt, also in der Regel sind das nur 20.

Das SMS-Menü hat im Hauptmenü des E5830 keinen eigenen Eintrag, man muss sich also zuerst im Admin-Interface einloggen und dann folgenden Link aufrufen:

http://e5.home/en/sms.asp

(Alternativ zu e5.home eben die IP-Adresse des Routers nehmen!)

Wer also mal schnell eine SMS senden will oder wer eine SIM-Karte nutzt, die per SMS einen Freischaltcode zum Surfen im Netz empfängt, der wird so etwas sicherlich zu schätzen wissen.

Der E5830 ist also immer wieder für eine Überraschung geht, schauen wir mal, was noch es in Zukunft noch so zu entdecken gibt!

Übrigens: Die ersten Shops führen den E5830 jetzt auch in Deutschland, ich denke, wir werden bald noch viel mehr von den coolen Teilen sehen (zumindest wenn die Preise in ordentliche Regionen kommen) …

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht