Mittwoch, 7. April 2010

Nokia N8/Vasco im Anflug?

Im Internet mehren sich die Gerüchte, dass Nokia an einem neuen Handy-Topmodell der N-Serie arbeitet: Angeblich soll es bald ein Nokia N8 (Codename Vasco) geben.

Mein Nokia N97, dass Nokia ja letztes Jahr als Spitzer der Handyevolution einführte, enttäuschte ja auf mehreren Gebieten. Ein paar der Schwachpunkte wurde dann kurze Zeit später mit den N97 Mini ausgemerzt, aber prinzipiell hat mich das N97 auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

Nichtsdestotrotz setze ich Hoffnungen, auf das neue Gerät, dass angeblich schon mit Symbian^3, dem Nachfolger von Symbian S60, ausgeliefert werden soll. Viel mehr gibt es derzeit noch nicht zu berichten – so existieren zwar Bilder eines Geräts, aber ob dies das N8 darstellt oder nicht, ist nicht erwiesen. Allerdings wird die Multitouch-Fähigkeit der neuen Benutzeroberfläche sicherlich einen kapazitiven Bildschirm verlangen, das wäre aus meiner Sicht ein deutlicher Fortschritt. Allerdings nicht zu vergessen, dass mehrere Screens und diverse Apps im Hintergrund (siehe Video) eine gewisse Grundausstattung an RAM (!), CPU-Power und Batterielaufzeit voraussetzen. Ich hoffe, das Nokia nicht die Fehler des N97 wiederwohlen wird!

Leider hat sich Nokia bisher auch nicht die Veröffentlichungsphilosophie von Apple zu eigen gemacht: So soll das N8 gerüchteweise zwar schon Mitte April offiziell angekündigt werden, aber das lässt dann eine generelle Verfügbarkeit erst im Herbst erwarten. Zu lang.

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht