Dienstag, 11. Mai 2010

Tipps und Tricks zum HTC Desire, Teil 1

HTC Desire: Homescreen Nach einer knappen Woche Spielerei und ungebrochener Begeisterung mit dem bzw. über das HTC Desire möchte ich hier mal ein paar Tipps und Tricks niederschreiben, die ich zum Teil selbst entdeckt habe, zum Teil aber auch in Foren oder im Web beschrieben sind. Die Tipps sind eventuell auch für andere Android-2.1-Geräte anwendbar.

Immer die Menütaste nutzen
Das ist wirklich sinnvoll: Die Menütaste einfach auf jedem Screen und in jeder App ausprobieren, meist kommen dann noch zusätzliche Einstellmöglichkeiten und Funktionen zum Vorschein.

In Mails oder Kontakten schnell scrollen
In der Kontakte-Anwendung hat mich anfänglich gestört, dass man nicht schnell zu einem bestimmten Buchstaben scrollen konnte. Und doch, das geht: man muss kurz “anscrollen” und dann die Scrollbar am rechten Rand greifen, diese kann man dann ziehen und der jeweilige Buchstabe bzw. bei Mails das Datum werden auf dem Bildschirm eingeblendet. Im Grunde genommen also die gleiche Funktion, wie sie Nokia in der v2-Firmware für das N97 nachgerüstet hat.

Mehrere Mails auf einmal löschen
Auch hierfür habe ich wieder eine Weile gebraucht: Im Mailordner die Menütaste auswählen und löschen drücken. Jetzt bekommt man eine Liste mit den Emails, am rechten Rand kann man mit einem Kreuz alle zu löschenden Mails markieren und am Ende unten auf Löschen drücken.

Taschenrechner
Wenn man den Taschenrechner in der Querlage dreht, wird er zum wissenschaftlichen Taschenrechner und gibt mehr Funktionen frei. Sowas ist einfach nur cool! Tongue out

Probleme beim Positionieren des Cursors?
Wenn man sich mal vertippt hat und Teile eines Satzes oder Wortes korrigieren möchte, dann ist der Cursor auf einem Touch-Gerät selten mit dem Finger so genau zu positionieren, wie man es eigentlich bräuchte. Hier greift der optische Trackball des HTC: Hiermit kann man bequem den Cursor um einzelne Zeichen verschieben. Zudem ist er auch im Browser zur Auswahl von (klein geschrieben) Links sehr hilfreich.

Fotos auf bestimmten Bereich fokussieren
Die Kamerapplikation empfiehlt das Auslösen eines Fotos über den gerade erwähnten optischen Trackball (dort Maus genannt). Eine andere und aus meiner Sicht bessere Methode ist die über den Touchscreen: Einfach mit dem Finger auf den Bereich des Bildes klicken, der scharf gestellt werden soll. Finger dort lassen und das Foto wird geknipst. Nett!

Statistiken
Eine Reihe sinnvoller Statistiken zum Stromverbrauch kommt zum Vorschein, wenn man folgende Zeichenfolge in das Telefon eingibt: *#*#4636#*#*

HTC Desire: Telefoninformationen

HTC Desire: Akku-Infos HTC Desire: Verwendung HTC Desire: Nutzungsstatistik

Vielleicht hilft das dem ein oder anderen. Habt ihr noch Tipps und Tricks, die nicht so ofensichtlich sind?

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht