Dienstag, 6. Juli 2010

Knecht Ruprechts Sammelsurium hat(te) Geburtstag …

… und ich habe es verpasst. Hmm.

Also in eigener Sache:

Am 2. Juli 2007, also vor mehr als 3 Jahren, ist hier der erste kleine Beitrag erschienen:

Aha.
So sieht also ein leeres Blog aus.
Toll.
Wozu das Ganze?
Offen gesagt, keine Ahnung. Tagebuch schreiben war ja nie so mein Ding, aber vielleicht kann es als Unterstützung meines nachlassenden Gedächtnisses dienen. Na mal sehen, wie sich das so entwickelt ...

Tja, da gratuliere ich mir doch einfach mal nachträglich selbst! Hat sich ja doch eine Menge getan:

Knecht Ruprechts Sammelsurium: Das WachstumÜber 1.200 veröffentlichte Artikel, fast 400.000 Seitenabrufe, Hunderte Kommentare, ein Platz in den Top 20 der Brandenburger Blogs und eine langsam wachsende Zahl an regelmäßigen Gästen auf meinem Blog.

Noch macht das Hobby “Bloggen” Spaß und wenn man sich nicht selbst unter Druck setzt, ist es wirklich eine nette Freizeitbeschäftigung. Auch das Spektrum der Themen hat sich im Laufe der Zeit gewandelt: Die Kernthemen sind zwar weiterhin aus dem Bereich Hardware, Software, Mobilfunk sowie Internet aber der Schwerpunkt verschiebt sich immer an Hand meiner momentanen Interessen. So gibt es hier kaum noch Themen zu Maxthon und auch Symbian-Tipps werden weniger, aber dafür kamen Chrome und Android.

Der stetige Wandel bestimmt unser Sein – und so wird es hier hoffentlich auch im vierten Jahr kurzweilig für euch und mich weiter gehen …

Man liest sich!

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht