Dienstag, 3. August 2010

Battlefield 1943 – das war’s? Oder doch Battlefield 3?

Bei Gamestar liest man böse Gerüchte über Battlefield 1943 für PC:

Letzten Planungen zufolge sollte die PC-Version des Multiplayer-Shooter Battlefield 1943 eigentlich am 9. Juli erscheinen. Nachdem dieser Termin jetzt schon lange hinfällig ist, forderten viele Vorbesteller eine Streichung ihres Auftrags. Und während die Kunden bei früheren Anlässen oft auf einen späteren Termin vertröstet wurden, kam der Publisher Electronic Arts dieses Mal den Bitten unverzüglich nach und löschte die Pre-Order und überwies bereits getätigte Vorauszahlungen anstandslos zurück.

So langsam glaube ich ja auch nicht mehr an ein Erscheinen der PC-Version. Ich habe vorbestellt, werde aber erstmal nicht stornieren. War auch nur ein knapper 10er, wenn ich mich recht entsinne.

Dafür gibt es erste positive Gerüchte zu Battlefield 3 …

Medal of HonorWer jetzt die Medal of Honor Limited Edition (die sogenannte Tier 1 Edition) käuflich erwirbt, sichert sich automatisch einen Beta-Key für das kommende Battlefield 3! Die öffentliche Beta soll innerhalb von 12 Monaten nach dem Release von MoH starten, also noch vor Jahresende 2011.

Mich hält BFBC2 noch beschäftigt, deswegen werde ich mir auch MoH nicht zulegen (zumindest nicht zum jetzigen Preisniveau). Der Multiplayer-Teil von MoH stammt übrigens auch von DICE, den Verantwortlichen für Battlefield. Allerdings gibt es zum Beispiel keine zerstörbare Umgebung – eine der spaßbringenden Möglichkeiten in BFBC2.

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht