Freitag, 27. August 2010

Mandy, Ronny, Adolf!

Das mit dem Ronny habe ich ja schon immer behauptet (gerade im sächsischen Sprachraum gibt’s da eine unangenehme Häufung) aber auch die anderen beiden Beispiele sind interessant. Im Bild seht ihr die absolute Verteilung der Namen Mandy, Ronny & Adolf über das Bundesgebiet.

Mandy, Ronny, Adolf(via)

Man hat es doch irgendwie geahnt, oder? Die Daten basieren übrigens auf Infos der Webseite Genevolu. Dort kann man übrigens auch selbst nach (Nach)Namen suchen – einmal in der Variante Telefonbuch von 1998 oder alternativ Reichstelefonbuch 1942.

Sehr interessant!

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht