Dienstag, 5. Oktober 2010

Skype für Android: Endlich verfügbar!

Skype für Android Mist!

Nein eigentlich kein Mist sondern sehr gute Neuigkeiten: Skype ist nun endlich als eigenständige App auch für Android verfügbar. Mist ist nur, dass ich es nicht ausprobieren kann. Noch nicht.

Zeit wurde es, denn die Konkurrenten aus der iOS- und Symbian-Ecke wurden schon lange von Skype grundversorgt. Skype ist aus meiner Sicht das Werkzeug schlechthin für (kostenlose) VoIP-Telefonate am PC/Mac und eben auch auf diversen Mobilgeräten. Und nicht nur die Sprachfunktion sondern auch die Chat-Funktion will ich weder im beruflichen noch im privaten Bereich missen.

Skype wurde auf Geräten von HTC und Motorola mit Android OS 2.1 und neuer getestet. Möglicherweise funktioniert es auch auf anderen Android-Telefonen, wir können aber nicht die volle Funktionalität und Kompatibilität garantieren.
Die Verwendung von Skype über WLAN ist kostenlos. Bei der Verwendung über eine mobile Internetverbindung können Kosten durch den Mobilfunkanbieter anfallen, wie empfehlen die Nutzung einer Flatrate.
Für unbegrenzte Abonnements gelten die Richtlinien für die faire Nutzung.

Die App steht ab sofort im Android Market oder über die URL http://skype.com/m zum Download zur Verfügung.

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht