Samstag, 27. November 2010

Blogger-Tipp: RSS-Feeds pro Kategorie/Tag/Thema/Label

Meine ThemenHeut mal wieder etwas, dass gut in die Kategorie ”Mario, daran sollst Du Dich erinnern!” passt.

Folgendes Problem galt es zu lösen: Ich biete auf meiner Seite ja einen RSS-Feed für meine Beiträge an (diesen hier).

So weit, so gut.

Allerdings benötigte ich gestern einen Feed für ein ganz bestimmtes Label (oder Tag oder Kategorie oder wie immer ihr das nennen wollt). Genaugenommen habe ich die neue Kategorie Android angelegt und meine ganzen Android-bezogenen Beiträge dorthin aus der Kategorie Mobilfunk ausgelagert. Für Symbian werde ich das wohl auch noch bei Gelegenheit tun.

Wie schon gesagt, wollte ich für diese Kategorie nun einen einzelnen RSS-Feed haben und hier kommt des Rätsels Lösung (Mario, merke sie Dir!):

Der normale RSS-Feed-Link bei Blogger sieht so aus:

http://www.knecht-ruprecht.info/feeds/posts/default/

Der Teil vor dem /feeds/posts/default/ muss durch eure eigene Domain (also meist irgendwas mit http://blablub.blogspot.com) ersetzt werden. Diese URL funktioniert auch dann noch, wenn ihr eure Feeds bei Feedburner zusammenlaufen lasst. In dem Falle wird sie einfach auf die Feedburner-URL umgeleitet. Bei Feedburner handelt es sich übrigens um einen kostenlosen Dienst, mit dem man seinen RSS-Feed noch auf verschiedene Art und Weise aufpeppen kann – einfach mal anschauen.

Wenn ihr jetzt den themenspezifischen RSS-Feed nehmen wollt, dann müsst ihr an obige URL erst einen Bindestrich und dann Label/Kategorie/Thema dranhängen. Also folgendermaßen:

http://www.knecht-ruprecht.info/feeds/posts/default/-/Android

oder

http://www.knecht-ruprecht.info/feeds/posts/default/-/Zeitmesser

Blogger-Feed für einzelne Kategorie (SciFi)Überhaupt nicht schwer. Man muss es nur wissen. Läuft auch nicht über Feedburner. Geht aber trotzdem.

Theoretisch könnte man diese Sub-Feeds auch ins Blogger-Template einbinden und so den Leuten erlauben, nur das zu abonnieren, was sie sehen wollen. Vielleicht hole ich das mal nach, wenn mich mal ein Stündchen Langeweile übermannt.

Ist in nächster Zeit aber nicht zu erwarten. Zwinkerndes Smiley

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht