Dienstag, 19. April 2011

Microsoft Safety Scanner: kostenlos und portabel

Mit dem neuen Microsoft Safety Scanner hat man einen portablen und kostenlosen Virenscanner zur Hand, der auch vom USB-Stick lauffähig (kein Echtzeitschutz!).

Microsoft Safety Scanner

Sind Sie der Meinung, dass Ihr Computer durch einen Virus infiziert ist?

Microsoft Safety Scanner ist ein kostenloses Sicherheitstool, das nach Bedarf Computerscans ausführt und Viren, Spyware und sonstige Schadsoftware entfernt. Es ist mit Ihrer bestehenden Antivirensoftware kompatibel.

Hinweis: Microsoft Safety Scanner läuft 10 Tage nach dem Download ab. Um erneut einen Scan mit den aktuellen Antischadsoftware-Definitionen auszuführen, laden Sie Microsoft Safety Scanner herunter, und führen Sie es erneut aus.

Microsoft Safety Scanner stellt keinen Ersatz für ein Antivirenprogramm dar, das ständigen Schutz bietet.

Damit stellt das Werkzeug eine gute Ergänzung zu dem Microsoft Security Essentials dar, die ich schon früher als freie Alternative zu einem kostenpflichtigen Virenscanner vorstellte und die es zwischenzeitlich auch in Version 2 gibt.

Der Safety Scanner bringt seine Signaturen mit und lädt sie nicht nach und ist deshalb nur eine begrenzte Zeit nach dem Download lauffähig. Mit diesem eingebauten Mechanismus soll sichergestellt werden, dass das Programm immer aktuell ist. Vorteil: Man braucht zum Scannen keine Internetanbindung.

Microsoft Safety Scanner

Microsoft Safety Scanner: Was soll gescannt werden?

Microsoft Safety Scanner: Virensuche

Microsoft Safety Scanner: Mein Ergebnis!

Zum Download (ca. 65 MB)!

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht