Freitag, 8. Juli 2011

Tipp: Videos von Youtube herunterladen

Es gibt gefühlt Hunderte Tools, um Videos von Youtube auf die Festplatte zu ziehen. Aber für alle, die sowieso den JDownloader im Einsatz haben, hier ein schneller Tipp:

Ich bin zum Beispiel gerade dabei, meine Medienbibliothek für XBMC aufzuhübschen und da kann man bei den Videos auch Trailer einbinden. Diese gibt’s am einfachsten bei Youtube.

Also, JDownloader starten und im Anschluss mit einem Browser die Youtube-Seite öffnen und am besten nach HD-Trailern suchen. Wenn was passendes gefunden wurde, dann einfach rechte Maustaste auf dem Link, um diesen zu kopieren.

Videos von Youtube laden: So geht's!

Sobald der Link in der Zwischenablage ist, erkennt JDownloader ihn und analysiert die bei Youtube hinterlegten Dateien. Das sieht dann folgendermaßen aus:

Videos von Youtube laden: JDownloader hilft

Hier kann man dann bequem die Auflösung und das Dateiformat auswählen, das einem am meisten zusagt und dann den Download starten.

Im übrigen ist das wohl je nach Inhalt eine rechtliche Grauzone. Siehe auch folgenden, sehr interessanten Kommentar von wbs-law.de.

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht