Sonntag, 2. Oktober 2011

Battlefield 3 Beta: Hit Registration

Nun habe ich die ersten knapp sechs Stunden auf dem Spielfeld rumgebracht und mein Fazit ist immer noch durchwachsen. Nach dem ersten Ansturm auf die öffentliche Beta von Battlefield 3 ist etwas Ruhe eingetreten und ich konnte ein paar ganz gute Runden in Operation Metro hinlegen. Unter anderem sind die Glitches nicht mehr so extrem ausgeprägt, da EA das Zerstören des Geländes wohl serverseitig abgeschaltet hat.

Terrain destruction disabled, because it causes problems with people crawling around under the map. We have a proper fix for this in the retail game, but chose to simply disable it for the OB

Momentan spielt sich BF3 ein bissel wie ein Hardcore-Server unter BFBC2. Ich bin mir nicht sicher, ob das so gewollt ist. Im Grunde ärgert man sich über den sehr plötzlichen Tod der eigenen Spielfigur, die nicht einmal Reaktionsmöglichkeiten bietet, auf der anderen Seite ist erreicht man selber auf diese Warte eine halbwegs ausgeglichene K/D-Ratio.

In den Foren wird vermutet, dass der Netzwerkcode nicht optimal ist und die daraus resultierenden Effekte hat man sehr gut in folgendem Video zusammengefasst:

Ich hoffe, dass daran noch mächtig geschraubt wird, denn insbesondere das Kassieren von Treffern in Deckung ist extrem nervig …

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht