Montag, 27. Februar 2012

LKWs in Strausberg …

Ein neues Zusatzschild ...Ein Blogger ist kein Nachrichtenportal, selbstgeschriebene Artikel sind in der Regel immer subjektiv – so auch bei mir.

Ich verlinke hier und jetzt mal auf ein paar Artikel von Svens Truckstop24.net und ich habe lange mit mir gerungen, ob ich das machen soll.

Ein Wort vorweg: Ich lese die verschiedenen Blogs von Sven schon seit einigen Jahren, wenn auch unregelmäßig. Und meine Zweifel bezüglich einer Verlinkung beruhen darauf, dass der Autor extrem polarisiert und mir viele seiner Ansichten persönlich gegen den Strich gehen. Aber wir leben hier zum Glück in einer halbwegs freien Welt und darum kann sich ja jeder selbst eine Meinung bilden.

In den folgenden Links geht es darum, dass Sven (Berufskraftfahrer) schon seit längerem versucht, einen Parkplatz für seinen Arbeitsplatz (sprich den LKW) zu finden. Und das Strausberger Ordnungsamt scheint ihn mit allen Mitteln davon abhalten zu wollen, die Strausberger Hegermühlenstraße als just diesen zu nutzen.

Wie gesagt, viele seiner Formulierungen schreien förmlich nach Konfrontation – meine Lebenserfahrung hat mir gezeigt, dass der Ton oft die Musik macht und man damit oft weiter kommt. Aber davon mal abgesehen, schaut euch einfach mal die von Sven geschilderte Sachlage zu diesem Thema an und bildet euch eine Meinung.

Mir persönlich stößt hier besonders auf, dass die Behörden einen Flächennutzungsplan einfach interpretieren, wie es gerade passt und wenn das nicht klappt, gibt’s eben schnell mal ein neues Zusatzschild. Pah.

Erinnert mich an meine letzte Kommunikation mit einer der ansässigen Behörden hier, darum wohl auch die Sympathie für Sven in diesem speziellen Fall … Zwinkerndes Smiley

Bin gespannt, wie es weitergeht.

blog comments powered by Disqus

Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht