Mittwoch, 30. Juli 2014

Eine VDSL-Geschichte ...

Dieser Blog ist tot. Schon zwei Jahre.
Und doch reanimiere ich dieses Urgestein und der Grund ist kein schöner. Oder eigentlich doch.

Unser Dorf wird mit VDSL erschlossen! Das wünsche ich mir schon, seitdem wir hier hergezogen sind. Mein erster Gedanke: Shup up and take my money!
Der Anbieter ist nicht die Telekom, sondern DNS:NET - laut eigenen Angaben der zweitgrößte VDSL-Anbieter im Land Brandenburg.

Das Internet ist voll von Horrorgeschichten zum Thema Anbieterwechsel. Und es gibt sicherlich Geschichten, die sind noch viel schlimmer als meine Erfahrung der letzten 14 Tage - aber trotzdem reihe ich gern ein, vielleicht schaffe ich es ja unter die Top 100 der größten DSL-Wechselstories. Hier mal der Stand bis Mittwoch, den 30. Juli 2014, 11:30 Uhr. Der Rest folgt

Und so begann es ...


Weiter »»


Design von Dicas Blogger, angepasst durch Mario Ruprecht